Digital-Debatte

Die große Content-Verstopfung

Montag, 22. Oktober 2018
Ist Digital-Werbung am Ende? War es ein fataler Fehler, mit Google & Co. Geschäfte zu machen? Folgt man Lukas Kircher, kann man beide Fragen nur JA! beantworten. Der gnadenlose Abgesang des  C3-Chairman in HORIZONT - "Die Leute hassen zu vieles von dem, was wir machen" – provoziert Widerspruch. Der kommt von Christoph Korittke und Christian Gast, Stategiechefs von Jung von Matt. Ihr Tenor: Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen schmeißen. HORIZONT+ bringt die Replik der JvM-Manager exklusiv.

Die Content Maschine brummt: Zweistellige Zuwachsraten und Wachstumsaussichten für die nächsten Jahre haben Content Marketing zum Breitensport gemacht.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats