+Brennen und nicht ausbrennen

5 Eckpfeiler für Mental Health in Agenturen

Dienstag, 16. August 2022
Frustration, Burnout, der Gedanke zu kündigen – nach Jahren der Pandemie keine Seltenheit. Das muss aber nicht sein, wenn mentale Gesundheit ein Teil der Marken-DNA wird, meint Lisa Robben, Chief Operating Officer bei Saatchi & Saatchi Germany und Mental Health-Botschafterin des #WeCareWeThrive Programms bei der Publicis Groupe für die DACH-Region. In ihrem Gastbeitrag hat sie fünf Eckpfeiler zusammengestellt, die bei der Förderung von mehr Achtsamkeit in Unternehmen entscheidend sind.

Glückliche Mitarbeitende, die mit Kraft und Freude ihre Aufgabe erfüllen – wer wünscht sich dies nicht? Tatsächlich nehmen psychische Erkrankungen aber zu:

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats