Augenhöhe statt "Kunde König"

Ein Plädoyer für mehr Wertschätzung in der Kommunikationsbranche

Montag, 02. November 2020
"Der Kunde ist König" - dieser Satz gilt nicht nur in der Dienstleistungsbranche, sondern auch in Agenturen. Doch von Kundenfreundlichkeit zur Selbstverleugnung ist es oft nur ein kleiner Schritt - mit entsprechend negativen Konsequenzen für das Arbeitsklima. Michaela Krause, Gründerin und Geschäftsführerin von Laika Communications, plädiert in ihrem Gastbeitrag für HORIZONT für ein Verhältnis von Agentur und Kunde auf Augenhöhe - und erklärt, wie das gelingen kann. 
"Der Kunde ist König", "Was will der Kunde?", "Den Kunden verstehen" – egal wo wir uns in der Kommunikationsbranche umschauen, begegnen uns diese Aussagen. Die Dmexco hatte dieses Jahr erfreulicherweise die Perspektive gewechselt und das T

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats