Kundenentwicklung

4 Dinge, die Agenturen von Pizzerien lernen können

   Artikel anhören
Agenturen können sich von den Unternehmenswerten in Pizzerien einiges abschauen
© IMAGO / Panthermedia
Agenturen können sich von den Unternehmenswerten in Pizzerien einiges abschauen
Pizza-Lieferdienste und Agenturarbeit haben nicht viele Schnittmengen, könnte man meinen. Außer, dass Kreativprofis sich beim Brainstorming um die nächste heiße Kampagnenidee zur Stärkung zwischendurch gerne mal eine Pizza liefern lassen. Doch tatsächlich wäre für Agenturen in mancher Hinsicht auch ein genauerer Blick auf die Unternehmens-Prämissen von Pizzerien lohnenswert, um sich davon eine Scheibe abzuschneiden. Was damit genau gemeint ist, erklärt Lasse Giese, CEO der Berliner Markenberatung CRU.
Mein erster Job war in einer Pizzeria in Kiel. Ich habe mit 16 Jahren für die Lieferkette Joey’s Pizza ausgefahren — auf dem Fahrrad und mit dem Roller. Der Geruch von duftenden Pizzen, die Arbeit an der frischen Luft, der Kundenkont

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats