Cannes Lions

Die 22 wichtigsten Grand-Prix-Gewinner 2021

   Artikel anhören
AMV BBDO und Libresse haben einmal mehr bei den Cannes Lions abgeräumt
© Libresse
AMV BBDO und Libresse haben einmal mehr bei den Cannes Lions abgeräumt
Die digitale Ausgabe der Cannes Lions 2021 sind Geschichte. Auch wenn das eigentlich größte Kreativfestival der Welt unter Corona-Bedingungen fast alles von seinem Zauber eingebüßt hat, bleiben die ausgezeichneten Arbeiten und Kampagnen doch ein Lichtblick. HORIZONT Online zeigt die 22 wichtigsten Grand-Prix-Gewinner aus dem Doppeljahrgang 2020/21 - nach Kategorien in alphabetischer Reihenfolge.

1.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats