Witziger Spot aus den VAE

Ikea und das Buch, das Leben verändert

Der Ikea-Katalog ist in dem Film so etwas wie das Zentrum des Universums
© Ikea UAE
Der Ikea-Katalog ist in dem Film so etwas wie das Zentrum des Universums
Der Ikea-Katalog hat für den schwedischen Möbelhersteller global eine große Bedeutung und sich längst zur Kommunikationsplattform entwickelt, mit der die Marke Wohntrends gesellschaftsfähig machen will. Den Stellenwert des Printprodukts verdeutlicht Ikea zusammen mit Memac Ogilvy in Dubai jetzt auch in einer witzigen Kampagne in den Vereinigten Arabischen Emiraten.
Herzstück der Kampagne ist ein 100-sekündiger Spot, in dem Kunde und Agentur die Geschichte eines Mannes namens Ali erzählen. Der Protagonist lebt zu Beginn des Films leicht verwahrlost in seiner chaotischen, unaufgeräumten Wohnung, ehe er vor seiner Tür einen Ikea-Katalog findet, der sein Leben fortan komplett zum Guten verändern sollte. Das geht sogar so weit, dass Ali als "Guru" in eine TV-Show eingeladen wird und dort erklären darf, in welchen Lebenslagen ihm der Katalog eine große Hilfe war und ist. Und so viel sei verraten: Es gibt praktisch keine Seite, auf der das Printerzeugnis seinem Leser keine wertvollen Dienste tut. Der Ikea-Katalog als Mittelpunkt des Universums - ein ziemlich schräges Vergnügen.


"The Book That Will Change Your Life" ist in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Ägypten und Katar zu sehen. Bei Memac Ogilvy in Dubai zeichnen Juggi Ramakrishnan (Chief Creative Officer), Alok Mohan (Copywriter), Tarek Shawki (Client Team Leader), Alaa Nour (Account Manager), Selin Alnazer (Senior Account Executive), Luke Morris (Head of Production) und Hiyam Itani (Producer) verantwortlich. Produziert wurde der Spot von Hanzo Films und Fze. Regie führte Samir Mallal. Die Postproduktion übernahm Company 3, New York. Der Sound kommt von Machine Sound in London. tt
stats