"Mit euch kann man arbeiten"

Obi und Zum goldenen Hirschen feiern echte Heimwerker

"Mit euch kann man arbeiten", lobt Obi seine Kunden im neuen Spot
© Obi via Youtube
"Mit euch kann man arbeiten", lobt Obi seine Kunden im neuen Spot
Themenseiten zu diesem Artikel:
Im Frühjahr nahm Obi die Projekt-Denke vom Konkurrenten Hornbach in einer bissigen Persiflage aus Korn. Der Baumarkt-Marktführer forderte im zugehörigen Spot: "Mach es zu deinem Projekt - aber mach's halt irgendwann auch mal fertig". In seinem neuesten Auftritt pünktlich gegen Ende der Gartensaison feiert Obi nun alle großen und kleinen Heimwerker, die ihre Projekte bereits fertiggestellt haben.
Frauen und Männer, Mädchen und Jungen: Alle Protagonisten aus dem neuen Obi-Spot sind fleißig bei der Gartenarbeit. Sie geben in Teamarbeit mit Zollstock, Besen, Schubkarre, Spaten, Bohrmaschine und Co ihr Bestes, um ihren Garten aufzuhübschen. Unter allem vergossenen Schweiß entsteht am Ende unter anderem eine lauschige Sitzecke, die zu Gartenpartys einlädt. "Danke für's Mitmachen. Mit euch kann man arbeiten", bedankt sich Obi schließlich bei seinen Kunden.


Bei den Protagonisten des Clips handelt es sich ausschließlich um echte Kunden. Sie sind als Sieger des Obi-Gewinnspiels "Projekt: Wunschgarten" hervorgegangen und haben ihre Gartenprojekte gemeinsam mit der Baumarkt-Handelskette realisiert. Damit bedient sich Obi gewissermaßen an der Idee eines anderen Konkurrenten: Toom setzte mit der Kampagne "Respekt, wer's selber macht" seit 2015 ebenfalls auf echte Geschichten seiner Kunden (Kreation: Scholz & Friends).

Für die Kreation des Spots "Danke! Mit euch kann man arbeiten" zeichnet Zum goldenen Hirschen Köln verantwortlich. Mit der Agentur arbeitete der Baumarkt bereits bei der Hornbach-Persiflage zusammen. Sie galt Ende des vorherigen Jahres außerdem als Pitch-Favorit, obwohl Obi offiziell auf eine Leadagentur verzichtet. Das Commercial wird im TV und in den sozialen Medien auf Facebook und Instagram zu sehen sein. bre
stats