"Legendär lecker"

So richtet Butter die Fastfood-Kette KFC neu aus

Butter legt die erste Arbeit für KFC vor
© KFC
Butter legt die erste Arbeit für KFC vor
Im Februar dieses Jahres hat das Düsseldorfer Büro der Kreativagentur Butter Ogilvy als deutsche Leadagentur von KFC abgelöst. Jetzt wird die erste Arbeit des neuen Agenturpartners für die Fastfood-Kette sichtbar. In der ersten Kampagne erfindet Butter für KFC den "Champion of Chicken" neu.
Colonel Harland Sanders ist zwar nicht ganz so berühmt wie Ronald McDonald, doch vor allem in den USA genießt die Werbefigur von KFC eine große Bekanntheit. Damit das auch in Deutschland so wird, ruft das Unternehmen jetzt den Markenrelaunch mit Butter aus - und rückt dabei Colonel Sanders und die eigene Firmengeschichte in den Mittelpunkt.


"Wir wollen dem Chicken-Hype, in den Colonel Sanders die Welt vor knapp 80 Jahren mit seinem einzigartigen Rezept versetzte, neues Leben einhauchen", sagt Marco Schepers, General Manager von KFC Deutschland. "Unser neuer Claim, 'Legendär lecker', bringt es auf den Punkt: Wir berufen uns auf die Legende Harland Sanders – und führen seine Innovationen fort. Der Startschuss ist jetzt und es wird in den kommenden Monaten immer wieder überraschende Neuheiten geben; Chicken-Fans dürfen sich freuen."

Den Auftakt bildet der TV-Spot, der in dieser Woche auf reichweitenstarken deutschen TV-Sendern startet und die Neuausrichtung der Marke manifestieren soll. In dem 20-Sekünder sind zunächst Originalbilder des Colonels aus der ersten KFC-Filiale in Kentucky zu sehen, ehe die Handlung mit modernen Filtern, Schnitten und Sounds in die Gegenwart geholt wird. Am Ende bewirbt das Unternehmen seine  "5 für 5€ Box".


Neben dem TVC passt KFC auch das Packaging Design seiner Produkte an, die künftig in einem reduzierten Retro-Look in Rot und Weiß über die Theke gehen. Zudem führt das Unternehmen  digitale Menüboards und digitalen Counter ein, die das Bestellen in den Filialen vereinfachen sollen. Zudem hat KFC seine App relauncht und hält dort exklusive Gutscheine, Produkt- und Restaurantinfos bereit.

Produziert wurde der Spot von Czar Film unter der Regie von Wilfrid Brimo. Mediaplanung und -steuerung übernimmt Wavemaker. Die verantwortliche PR-Agentur ist Serviceplan Public Relations & Contenttt
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats