Ikea

Smilla grüßt gewohnt charmant aus dem Home Office

   Artikel anhören
Smilla grüßt Deutschland aus ihrem Home Office
© Ikea
Smilla grüßt Deutschland aus ihrem Home Office
Auch Testimonials sind in diesen Tagen und Wochen natürlich in Quarantäne und machen Home Office. So wie die sympathische Schwedin Smilla. Das Ikea-Testimonial schickt via Facebook und Youtube einen Gruß aus den eigenen vier Wänden hinaus in die Welt. Erdacht hat sich die Aktion die Ikea-Stammagentur Thjnk Berlin.
Das Zuhause ist für eine Marke wie Ikea freilich schon immer der wichtigste Ort überhaupt. In diesen Zeiten der Corona-Pandemie, in denen alle aufgerufen sind, zuhause zu bleiben erst recht. Da verwundert es nicht, dass Ikea Deutschland nach den Kollegen aus der Schweiz und aus Spanien jetzt ebenfalls ein Video vorlegt, das "Für eine bessere Zeit zuhause" wirbt. In dem Clip, der auf Facebook und Youtube zu sehen ist, tollt Testimonial Smilla in ihrem "Home Office" herum, arbeitet am Laptop, saugt die Wohnung und spielt kreativ mit ihrer Tochter.


"Der Film zeigt, in welcher ähnlichen Situation wir gerade alle stecken", sagt Tobias Vogler, External Communication Manager bei Ikea Deutschland: "Wir freuen uns, wenn wir einen kleinen Beitrag leisten können, die Zeit zuhause etwas besser zu machen." Stefan Schulte, Geschäftsführer Kreation bei Thjnk in Berlin, ergänzt: "Mir gefällt der Gedanke, dass Marken den Menschen in diesen Zeiten etwas Freude bringen können."

Bei Thjnk zeichnen Sabine Kuckuck (Creative Director), Stephan Friedrich (Strategy Director), Hendrik Heine (Geschäftsführer Beratung) und Maria Schwarz (Management Supervisor) verantwortlich. Produziert wurde der Clip von CFS Krug und Zauberberg Productions. Die Mediaplanung verantwortet Mediacomtt
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats