#ForTheThrone

Oreo baut "Game of Thrones"-Intro mit 2750 Keksen nach

Für das Video hat 360i knapp 3000 Oreo-Kekse verbaut
© Oreo
Für das Video hat 360i knapp 3000 Oreo-Kekse verbaut
Fans von Game of Thrones dürften den 15. April rot im Kalender markiert haben, denn in der Nacht zum Montag startet die finale Staffel der Fantasy-Serie. Oreo springt auf den Hype um GoT auf und stellt den bekannten Vorspann mit knapp 3000 Oreo-Keksen nach. Die Marke aus dem Hause Mondelez beweist damit einmal mehr, dass es ein Händchen für clevere Social-Media-Aktionen hat.
Gemeinsam mit der Digitalagentur 360i haben die Marketingverantwortlichen des schwarz-weißen Kultcookies einen 50-Sekünder im Keks-Stil realisiert, der die Spannung auf das Serienhighlight des Jahres noch einmal schüren dürfte. Der Clou: Die Macher haben aus 2750 Keksen das Intro nachgebaut und so die Serienschauplätze Castle Black, Dragonstone, King's Landing und Winterfell auf ungewöhnliche Weise zum Leben erweckt.
Das ist die speziell zur letzten GoT-Staffel produzierte Keks-Kollektion von Oreo
© Oreo
Das ist die speziell zur letzten GoT-Staffel produzierte Keks-Kollektion von Oreo
Nicht nur das von Elastic produzierte Video dürfte Game of Thrones Anhängern schmecken. Denn dieses Mal verlässt Oreo die virtuelle Welt und hat für eingefleischte Fans eine limitierte Keks-Edition kreiert, die seit heute in den USA erhältlich ist. Das entsprechende Packaging-Design stammt ebenfalls von 360i.


Auf seiner Instagram-Seite postete Oreo bereits Ende Februar einen Teaser im Stil der Fantasy-Serie. Die Buchstaben OREO verwandeln sich darin in "For The Throne" - der Hashtag zur Serie. Ihrer eigenen Aktion hat die Keksmarke den Hashtag #GameofCookies verpasst und verspricht Nutzern, die ihn auf Facebook, Twitter oder Instagram verwenden, eine spezielle Überraschung.




Mondelez International ist eines von zahlreichen Unternehmen, die im Zuge von Game of Thrones mit HBO eine Werbepartnerschaft eingegangen sind. Die Pepsico-Limonade Mountain Dew beispielsweise hat eine speziell designte Dose herausgebracht. Ungekült ist die Dose komplett weiß, stellt man sie in den Kühlschrank wird die Todesliste von GoT-Kriegerin Arya sichtbar. Von der Whisky-Marke Johnnie Walker gibt es die GoT-gelabelte Spezial-Spirituose "White Walker", Adidas bringt Game-of-Thrones-Sneaker in den Handel und Bud Light hatte Anfang Februar die Super-Bowl-Zuschauer mit einem Cross-Promotion-Spot begeistert. jeb
stats