Venables Bell & Partners

Wie der neue Audi A4 die Welt rockt

   Artikel anhören
Audi America rockt die Werbeblöcke
© Screenshot Youtube / Audi USA
Audi America rockt die Werbeblöcke
Denkt man an Rock 'n' Roll, dann fallen einem spontan Legenden wie die Rolling Stones, Led Zepplin oder The Who ein. Nun rückt Audi mit seinem neuen A4 den nächsten Star ins Rampenlicht, der die Welt rockt. Vollgepackt mit intelligentester Technik soll das Mittelklasse-Modell nach dem Wunsch der Ingolstädter ein genauso fester Bestandteil unserer Kultur und unseres Alltags werden, wie es damals der Rock 'n' Roll zu seinen Hochzeiten war. "Intelligence is the new Rock and Roll" lautet dementsprechend das Motto der Kampagne, die der Autobauer gerade in den USA gestartet hat.
Insgesamt sechs Videos hat Stammbetreuer Venables Bell & Partners in San Francisco für den Auftritt kreiert. Das Herzstück ist ein 60-Sekünder, der mit einem Rockkonzert beginnt und einer Tech-Vorführung endet. Zur musikalischen Untermalung hat sich Audi - wie einst schon Nike - beim "Gottvater des Punk" Iggy Pop bedient. Seine Textzeilen aus dem Song "Search and Destroy" wie "Look out honey, 'cause I'm using technology" passen aber auch wie die Faust aufs Auge.

"Der Spot feiert die Ankunft des A4 als ein Symbol einer neuen Ära, in der cleverer besser sowie intelligenter sexier bedeutet, und Wissen alles übertrumpft", so der Autobauer zur Idee hinter dem Auftritt.

Flankiert wird der Hauptfilm von insgesamt fünf kürzeren Spots, die jeweils ein bestimmtes Feature des Mittelklasse-Wagens präsentieren wie beispielsweise das pilotierte Fahren, das Audi vor kurzem auf der Berlinale vorführte, das überarbeitete Infotainment-System oder das Multifunktionslenkrad, über das sich die Anwendungen Apple Car Play und Android Auto vom Steuer aus bedienen lassen. Bemerkenswert: Wettbewerber Mercedes bekommt in einem der Spots ebenfalls eine kleine Gastrolle.

Abgerundet wird das Kampagnenpaket von Plakaten, digitaler Außenwerbung, Printanzeigen und Werbematerialien für die Händler. jeb

stats