M&C Saatchi

Eon und die farbenfrohe Techno-Sause zu Weihnachten

Eon sorgt in dem Film für eine Weihnachtserfahrung der etwas anderen Art
© Screenshot Youtube
Eon sorgt in dem Film für eine Weihnachtserfahrung der etwas anderen Art
Zu keiner Jahreszeit spielt das Thema Licht eine so große Rolle wie an Weihnachten. Gerade in den USA verwandeln sich viele Häuser in den besinnlichen Tagen vor dem Fest in bunt beleuchtete Festungen. Wie man trotz hunderter blinkender Lämpchen im Winter Strom sparen kann, zeigen jetzt Eon und M&C Saatchi Stockholm mit einem spektakulären Stunt in Schweden.
Die Aktion, die Eon in einem Youtube-Video dokumentiert, soll die Frage beantworten, ob man Solarenergie auch im dunklen schwedischen Winter einsetzen kann. Der Casefilm lässt dabei nur eine Antwort zu: Man kann. Zu dem Avicii-Remix des Songs "For A Better Day" verwandelt der Energiekonzern ein Haus im schwedischen Sölvesborg nicht nur in ein echtes Weihnachtswunderland, sondern fackelt zu dem elektronischen Soundtrack ein echtes Partyfeuerwerk ab - und das laut Unternehmensangaben allein dank der Solarzellen-Speicherbatterie von Eon. Die treffende Botschaft am Ende des Clips: "Schalten Sie Ihre Weihnachtsbeleuchtung mit einem guten Gewissen ein."


Den aufwendig inszenierten One-Take-Stunt haben Eon und M&C Saatchi in dem Zuhause der Kunden Lars und Ingegärd Andersson umgesetzt, die auch privat Solarstrom nutzen und damit die perfekten Botschafter für die Kampagne sind. Alle Informationen zum Thema Solarenergie und den Speicherbatterien von Eon hält das Unternehmen auf einer Microsite bereit.

Produziert wurde das Casevideo von Standart. Regie führe Style War. tt
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats