Kleenex

Schnulziger Wolkenkratzer-Spot trifft mitten ins Herz

   Artikel anhören
Spot-Szene Kleenex Kiss of Life
© Kleenex.ch / Youtube
Spot-Szene Kleenex Kiss of Life
Zugegeben, dieser Spot trieft nur so vor Kitsch. Dennoch trifft er mitten ins Herz und übermittelt die Botschaft auf perfekte Weise. Die da wäre: Ein Taschentuch ist nicht nur etwas für Schnupfennasen. Jeden Tag gibt es genug Anlässe, ein Kleenex zu zücken. Das Unternehmen will in der Schweiz künftig als liebevoller Alltagshelfer wahrgenommen werden und wirbt mit einem ziemlich schnulzigen Online-Spot der Frankfurter Agentur Wolkenkratzer.
In dem von Embassy of Dreams in Berlin produzierten Clip dient das Kleenex als Liebesbeweis zwischen Müttern und ihren Töchtern. Regie führte der US-Amerikaner Eric van Wyke. Nicht nur die Positionierung ist neu, auch das Verpackungsdesign, das am Ende des Spots vorgestellt wird.

Es ist die erste Arbeit der Frankfurter für die Marke Kleenex aus dem Hause Kimberly Clark in der Schweiz. Neu ist das Segment der Hygieneprodukte für die Agentur allerdings nicht. 2013 hat Wolkenkratzer für die SCA-Marke Tempo den Online-Spot "Nachts im Büro" für die Aktion "Gute Seele" kreiert. Ein Jahr zuvor hat die Agentur um Geschäftsführer Oliver Lebkücher für Zewa Wisch + Weg die Social Media gestützte Aktion "Männer an die Rolle" realisiert. jm
stats