Huawei

Wie Antoine Griezmann einen seiner Fans scharf macht

Fußballstar Antoine Griezmann mit seinem unscharfen Fan
© Huawei
Fußballstar Antoine Griezmann mit seinem unscharfen Fan
Zugegeben, diese Headline mag irreführend klingen. Wer sich die Kampagne von Huawei mit Frankreichs Stürmerstar Antoine Griezmann ansieht, wird jedoch feststellen, dass die Formulierung schon ihre Berechtigung hat: In der von Buzzman Paris für den chinesischen Smartphone-Hersteller kreierten Story ändert Griezmann das Schicksal eines jungen Mannes auf dramatische Weise zum Besseren.
Der arme Tropf, der in dem Spot die Hauptrolle spielt, kam nämlich unscharf auf die Welt - und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Während seine gesamte Umwelt normal aussieht, ist er selbst permanent verschwommen - so, wie wenn ein Kamera-Objektiv nicht richtig auf einen Gegenstand fokussieren kann. Das hat dem jungen Mann eine Kindheit mit vielen Hänseleien eingebracht - und auch seine Gegenwart ist nicht viel besser, obwohl er ein glücklich verheirateter Familienvater ist.



Die Rettung naht in Person von Antoine Grizemann. Den entdeckt der Protagonist eines Tages im Café, und hätte gerne ein Foto mit dem Top-Stürmer von Atlético Madrid. Weil sein eigenes Smartphone streikt, lässt ihn Griezmann seines benutzen, ein Huawei P10 - und das Wunder geschieht...
Besonderen Charme bekommt die Geschichte durch ihre vielen kleinen versteckten Hinweise. So handelt es sich beim Namen der Frau des Protagonsten offensichtlich um einen "sprechenden Namen": Die Gute heißt Claire, was man auch mit "klar" oder "deutlich" übersetzen kann, also dem Gegenteil von unscharf. Außerdem haben die Kreativen von Buzzman das Wechseltheater um Griezmann geschickt untergebracht. Zuletzt war gemutmaßt worden, der 26-Jährige könnte zu Manchester United wechseln. In dem Spot bekommt Griezmann auf seiner Smartwatch denn auch einen Anruf von "Jose", drückt diesen jedoch weg - damit kann eigentlich nur der Trainer von ManUnited Jose Mourinho gemeint sein.

Griezmann, der auch für Puma und Beats by Dre wirbt, hat die Kampagne in seinen Social-Media-Kanälen auf FacebookTwitter Instagram selbst angeteasert. Der 90-sekündige Hauptfilm ist im französischen TV sowie im Kino zu sehen. Weitere Social-Media-Spots sollen folgen. ire
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats