Globale Milka-Kampagne

Wieden + Kennedy öffnet das Tor zu Lilaberg

Wer Milka isst, ist im Herzen zart
© Mondelez
Wer Milka isst, ist im Herzen zart
Wieden + Kennedy gibt sein Werbedebüt für die Schokoladenmarke Milka. Die Amsterdamer Agentur entführt die Konsumenten in das idyllische Alpendorf Lilaberg, wo die Berge majestätischer, der Himmel blauer und die Menschen netter sind als anderswo. Zu der romantischen Kulisse passt der neue Claim "Im Herzen zart".

Damit will die Mondelez-Tochter ihre zentralen Markenwerte wieder mehr in den Fokus rücken. "Unser Ziel ist es, den einzigartigen zarten Schmelz der Milka Alpenmilch Schokolade stärker hervorzuheben", sagt Merle Meier-Holsten, Marketing & Activation Manager, Central Europe, Chocolate bei Mondelez International. "Zugleich setzen wir mit ‚Im Herzen zart’ ein emotionales Statement, das noch deutlicher als bisher zeigt: Milka inspiriert uns, unsere eigene, zarte Seite zu zeigen."

Die globale Kampagne startet mit zwei TV-Spots, die vom Look & Feel fast schon ein wenig an den Tim-Burton-Klassiker "Charlie und die Schokoladenfabrik" erinnern. Im Fokus der Filme stehen je ein Junge beziehungsweise Mädchen und deren berührende, zwischenmenschliche Begegnung mit erwachsenen Vorbildern. Während in dem Spot "Strong Man" die klassische Milka Tafelschokolade beworben wird, dreht sich in "Biscuit Jar" alles um das Kekssortiment der Marke. Die internationale Produktionsfirma Hobby Film realisierte die Spots unter der Regie von Vesa Manninen. Die starken Bilder stammen von dem bekannten deutschen Kameramann Franz Lustig. "Im Herzen zart" beziehungsweise "Tenderness is inside" ist dabei mehr als ein Markenclaim. Es öffnet das Tor zu einer neuen Milka-Welt, bei der sämtliche Maßnahmen auf dieses Motto einzahlen sollen. Dazu passt, dass erstmals die beiden Produktkategorien Tafelschokolade und Kekse über eine gemeinsame Kommunikationsplattform beworben werden. Unter dem neuen Dach soll es diverse Aktivierungsprogramme geben, bei denen der Schwerpunkt auf Digital, PR und Social Media legen wird. So ist unter anderem die integrierte Aktion "Werde Milka Genussbotschafter" geplant.

Bei Wieden + Kennedy sind übrigens zwei deutsche Kreative für die Kampagne verantwortlich: Daniel Schäfer und Szymon Rose.  "Wir sind unglaublich stolz, diese neue Markenwelt zum Leben erwecken zu dürfen", sagen die beiden. "Da wir in Deutschland aufgewachsen sind, war uns die Marke Milka immer sehr nah. Unser Ziel ist es, diese fiktionale Welt rund um Lilaberg mit natürlichen und authentischen Charakteren zum Leben zu erwecken. Wir wollen Geschichten erzählen, mit denen sich jeder identifizieren kann und die ein ganz bestimmtes, nostalgisches Gefühl in uns wecken, das wir alle in uns tragen." bu




stats