F/Nazca Saatchi & Saatchi

Die Armee der armen Würstchen und ihr brutaler Untergang

Die Schlacht in dem Spot ist relativ einseitig
© F/Nazca Saatchi & Saatchi / Screenshot Youtube
Die Schlacht in dem Spot ist relativ einseitig
Lustig, nett anzuschauen - und irgendwie auch ein bisschen verstörend: Die brasilianische Kreativagentur F/Nazca Saatchi & Saatchi hat für den Snackhersteller BRF Brasil eine epische Schlacht im "Herr der Ringe"-Stil kreiert - mit merkwürdigen Hauptdarstellern.
Die gegnerischen Truppen scheinen übermächtig. Doch mit Heldenmut und Todesverachtung stürzen sich die Soldaten in die Schlacht - und am Ende tragen die Underdogs dank ihrer Opferbereitschaft wirklich den Sieg davon. So geschieht es in der Schlacht von Minas Tirith im dritten Teil der "Herr der Ringe"-Trilogie. Eine ähnliche Szenerie bietet sich dem Zuschauer in dem Spot für den Salami-Snack "Salamitos" - doch der Ausgang ist ein völlig anderer.



Das Commercial ist nur eines von mehreren Videos aus der "Salamitos"-Kampagne. Sie alle spielen mit einem Motiv: Großmäuler gegen arme Würstchen - und der Sieger ist stets derselbe. Die Konsumenten dürfen sich dem Hersteller zufolge ohne Sorge ins Knabbervergnügen stürzen: Laut BRF Brasil besteht der Snack aus 100 Prozent Salami und soll damit proteinreicher sein als Konkurrenzprodukte.

Bei F/Nazca Saatchi & Saatchi zeichnen die Pedro Prado und Rodrigo Castellari verantwortlich. Für die Animationen ist Helio Takahshi von der Postproduktions-Firma Equipe Vetor Zero zuständig. ire
stats