Coor Down

Saatchi & Saatchi und der bewegende Film zum Welt-Down-Syndrom-Tag

Zum insgesamt fünften Mal machen Saatchi & Saatchi und Coor Down gemeinsame Sache
© Screenshot Youtube
Zum insgesamt fünften Mal machen Saatchi & Saatchi und Coor Down gemeinsame Sache
Zum heutigen Welt-Down-Syndrom-Tag bringt Saatchi & Saatchi New York für die italienische Organisation Coor Down eine berührende Online-Kampagne an den Start. In dem Film "How Do You See Me?" spricht eine junge Frau davon, wie sie sich selbst sieht und ihr Leben meistert - entgegen der Vorurteile ihrer Mitmenschen.
In dem 100-Sekünder, den Coor Down auf Youtube veröffentlicht hat, spielt die Schauspielerin Olivia Wilde ("O.C. California", "Dr. House") die Hauptrolle als lebensfrohes Mädchen, das genau wie alle anderen lacht, tanzt, verlässlich in ihrem Job ist und einen Partner hat, mit dem sie ihr Leben verbringen will. Am Ende des Clips erfährt der Zuschauer, dass das Gezeigte die Selbstwahrnehmung einer jungen Frau mit Down-Syndrom ist, die am Ende die entscheidende Frage stellt: "Wie siehst du mich?"


"Die Zusammenarbeit mit Coor Down ist immer besonders für uns", sagt Luca Lorenzini, Global Creative Director bei Saatchi & Saatchi in New York. "Dieses Jahr sind wir begeistert, dass wir mit solchen großartigen Protagonisten wie Regisseur Reed Morano und Schauspielerin Olivia Wilde zusammenarbeiten konnten. Sie helfen uns mit ihrem künstlerischen Händchen dabei, unsere Botschaft noch stärker und lauter als jemals zuvor zu vermitteln."

Tatsächlich ist dem Kreativduo, das in den letzten vier Jahren insgesamt 18 Löwen in Cannes gewonnen hat, in diesem Jahr ein besonders berührender Film gelungen, der sich mit einer wahren Geschichte, emotionalen Bildern und einer klaren Botschaft für die Inklusion von Menschen mit Down-Syndrom wie Anna-Rose stark macht. Schließlich ist die 19-jährige Erzählerin des Films selbst Studentin, arbeitet in einem Zentrum für Physiotherapie, spielt Basketball, ist Schwimmerin und will einfach nur ein glückliches Leben führen. tt
stats