Cillit Bang

BETC und die hygienischste Tanzeinlage der Welt

BETC und Cillit Bang erinnern mit "The Mechanic" an den Filmklassiker "Flashdance"
© Screenshot Youtube
BETC und Cillit Bang erinnern mit "The Mechanic" an den Filmklassiker "Flashdance"
"Flashdance" ist einer dieser Kultfilme, die auch über 30 Jahre nach ihrem Erscheinen für viele Fans nichts von ihrer Anziehungskraft verloren haben - genauso wie die großen Hits aus dem Soundtrack. BETC Paris hat den Klassiker "Maniac" für die Putzmittelmarke Cillit Bang jetzt in einem spektakulären Tanz-Spot neu interpretiert.
"The Mechanic" heißt der 90-sekündige Film, der laut der Reckitt-Benckiser-Marke das neue Genre "Cleantertainment" aus der Taufe hebt. Im Mittelpunkt steht ein junger Mechaniker, der nach Feierabend mit der Aufgabe betraut wird, die Autowerkstatt wieder ins Reine zu bringen. Was zunächst nach einer kaum zu bewältigenden Herausforderung aussieht, entpuppt sich dank Cillit Bang als einer spielerischen Fingerübung - die der Protagonist zu einer neuen Version von Michael Sembellos "Maniac" mit einer sehenswerten Tanzeinlage bewältigt. Die augenzwinkernde Botschaft: "Cillit Bang almost make cleaning exciting."


Mit dem stark produzierten Clip, der sowohl online als auch in 40- beziehungsweise 30-sekündiger Fassung im TV zu sehen sein wird, liefert BETC den Auftakt für die erste globale Kampagne von Cillit Bang überhaupt. Der Auftritt wird in den kommenden Wochen in mehreren Märkten an den Start gebracht - darunter in Russland, Australien und auch in Deutschland. Held des Spots ist übrigens Daniel Cloud Campos, im echten Leben vor allem als Tournee-Tänzer für Madonna bekannt.

Bei BETC zeichnen Stephane Xiberras, Jacques Jolly (Creative Directors), Alexandre Saad, Marie Baillot (Art Directors), Clement Hedouin (Assistant Art Director) sowie Guillaume Rebbot (Copywriter) verantwortlich. Produziert wurde der Film von Partizan unter der Regie von Michael Gracey. Die Soundproduktion übernahm Gum. tt
stats