"Betty B."

Der fesselnde Gänsehaut-Film zum Thema Cyber Mobbing

Matt Bieler erzählt seine betörende Cyber-Bullying-Geschichte allein mit Standbildern
© Screenshot
Matt Bieler erzählt seine betörende Cyber-Bullying-Geschichte allein mit Standbildern
Es sind schockierende Zahlen: Laut einer US-Studie von 2014 sind 83 Prozent der Mädchen und 79 Prozent der Jungs in der Mittelstufe schon einmal Opfer von Mobbingattacken gewesen. Der Werbefilmer Matt Bieler adressiert das Problem Cyber Bullying jetzt in einem herausragenden Retro-Spot, der praktisch komplett mit Standbildern auskommt.
Der 100-sekündige Clip, den Bieler auf seinem Vimeo-Profil veröffentlicht hat, lebt dabei in erster Linie von seinem Voice-over. Die kleine Lola liest mit gleichgültiger Stimme einen Text vor, in dem sie ihre Freundschaft zu Betty B. beschreibt. Dazu sind die Orte zu sehen, wo die Protagonistinnen gemeinsam ihre Zeit verbringen. Die beiden lernten sich beim gemeinsamen Schaukeln auf dem Spielplatz kennen, teilen Geheimnisse im Schulhof und laufen gemeinsam nach Hause. Betty zeigte Lola sogar auf der Schultoilette, wie man Lippenstift aufträgt. Doch nachdem Betty Lola eine Freundschaftsanfrage bei Facebook geschickt hat, hat sich die Beziehung der beiden völlig geändert.


In der zweiten Hälfte zeigt Bieler die minimalistischen und eigentlich angenehm nostalgischen Retro-Bilder aus dem Schulalltag einfach nochmal, aber Lola erzählt dazu jetzt mit betörender Stimme die Geschichte eines Schreckensszenarios - ein simpler Kniff, der den Zuschauer fesselt und die eindringliche Botschaft des Spots mit voller Wucht vermittelt: "Stop Betty from being a Bully."

Matt Bieler arbeitet in der Regel als Regisseur für die Produktionsfirma Reset Content. Bei "Betty B." hat der Werbefilmer sowohl den Text geschrieben, hinter der Kamera gestanden und Regie geführt. Der Clip ist keine Auftragsarbeit eines Werbekunden, sondern vielmehr eine Herzensangelegenheit Bielers. Und das merkt man dem fantastischen kleinen Film auch an. tt
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats