BBDO New York

Snickers künstlerische Verlängerung des Super-Bowl-Erfolgsspots

Szene aus dem Kampagnenvideo von Snickers
© Screenshot Youtube / Snickers
Szene aus dem Kampagnenvideo von Snickers
Der Spot von Snickers zählte zu den meist geteilten Commercials des diesjährigen Super Bowl. Doch mit dem Video ist die Kampagne mit "Machete"-Star Danny Trejo alias Kult-Serientochter Marcia Brady noch lange nicht abgeschlossen, wie BBDO New York mit diesem Großflächenplakat zeigt.
Der Plot des Spots ist bekannt: Zum diesjährigen Super Bowl am 1. Februar ließ die Schokoriegel-Marke Danny Trejo, bekannt aus Filmen wie "Machete" und "Bad Ass", als Mitglied der Brady-Familie aus der TV-Serie "The Brady Bunch - Drei Jungen und drei Mädchen" aus den 1970ern auftreten - genauer gesagt als Tochter Marcia.
Sie ist es auch, die zunächst auf dem riesigen Plakat in New York zu sehen ist - per Hand gemalt, wie das Kampagnenvideo zeigt. Doch dann legen die Künstler wieder Hand an - und verwandeln das Konterfei des jungen Mädchens mit jedem Pinselstrich. Unter den staunenden Blicken der New Yorker wird aus Marcia schließlich der düster dreinblickende "Machete"-Star. Eine weitere kreative Interpretation des Markenclaims "Du bist nicht du, wenn du hungrig bist". Snickers bewirbt mit der Aktion gleichzeitig seinen "Meme Generator" unter snickersmeme.com. Hier können User Fotos von sich selbst einschicken, die zeigen, in wen oder was sie sich verwandeln, wenn sie hungrig sind. jm


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats