Audi Gebrauchtwagen-Kampagne von Thjnk

So entspannt kann Autofahren sein

In der Kampagne sind einige lässige Stunts zu sehen
Audi
In der Kampagne sind einige lässige Stunts zu sehen
Themenseiten zu diesem Artikel:
Eines vorweg: Sprechende Tiere wie im ersten Aufschlag kommen in der neuen Gebrauchtwagen-Kampagne von Thjnk Berlin für Audi nicht vor. Diesmal hat sich die Agentur für ihren Vorzeigekunden einen anderen kreativen Kniff einfallen lassen.
Ging es in der Vorjahreskampagne noch darum, das Garantieprogramm "Gebrauchtwagen Plus" bekannter zu machen, stellt der neue TV-Spot einen ganz speziellen Benefit für den Kunden in der Vordergrund: Weil Audi Garantie in vollem Herstellerumfang bis zum 5. Fahrzeugjahr bietet, kann der Nutzer sich einzig und alleine auf das Fahrerlebnis konzentrieren - und zwar ganz entspannt. Transportiert wird diese Aussage in dem Spot von Fahrzeughaltern, die diverse Stunts mit ihrem Audi durchführen. Und zwar völlig relaxt.


"Mit der neuen Gebrauchtwagengarantie adressieren wir das Bedürfnis der Kunden nach Sicherheit im positivsten Sinne: langfristig entspannt und sorgenfrei unterwegs zu sein. Dazu setzen wir bei dieser Kampagne auf die Kraft großer, ungesehener Bilder und vermitteln das progressive Markengefühl von Audi durch und durch", sagt Jason Lusty, Leiter Marketing Deutschland bei Audi und selbst lange Jahre Autowerber bei DDB. "Wir alle lieben Autostunts – ein beliebtes Stilmittel. Aber entspanntes Fahren derartig zu inszenieren habe ich in der Automobilkommunikation noch nicht gesehen", ergänzt Stefan Schulte, Geschäftsführer Kreation von Thjnk in Berlin.



Der von Tempomedia unter der Regie von Bruce St. Clair produzierte Spot ist ab sofort in Premiumumfeldern reichweitenstarker Sender zu sehen. Hinzu kommen Kino, digital sowie Anzeigen in Publikums- und Fachpresse. ire
stats