72andSunny

Samsung und die World Surf League beeindrucken mit epischem Film

   Artikel anhören
"We are greater than I" ist der neue Samsung-Clip in Partnerschaft mit der World Surf League.
© Screenshot Youtube
"We are greater than I" ist der neue Samsung-Clip in Partnerschaft mit der World Surf League.
Samsung hat einen neuen Youtube-Hit: "We Are Greater Than I" heißt der Surf-Spot der Agentur 72andSunny Amsterdam für den Elektronikkonzern und steht ganz im Sinne des Wir-Gefühls. Der Spot zeigt, was die Surfgemeinschaft verbindet, und was sie zu den Menschen gemacht hat, die sie sind. Ein wahres Surferepos in beeindruckenden Bildern.
Der von Stink produzierte 95-Sekünder verzückt derzeit Surfer aus aller Welt. Auf Youtube zählt der Clip nach gut einer Woche bereits über fünf Millionen Klicks.

Das Video zeigt Hochs und Tiefs, die Surfer durch ihren Sport erleben: Schmerz und Angst, schöne Erlebnisse, Menschen die einen unterstützen oder die nicht an einen glauben. Samsung, seit 2014 Sponsor der World Surf League, zeigt im Online-Spot aber auch, wie diese Erfahrungen die Surf-Community verbinden und welches Wir-Gefühl innerhalb dieser großen Gemeinschaft herrscht. Denn: Surfen ist kein Sport für Individualisten, sondern eine Passion, die ihre Anhänger durch die Liebe zum Wasser vereint.
Die Botschaft des Clips: Wir alle sind miteinander verbunden, in guten und schweren Zeiten, gegenseitig spornen wir uns an, besser zu werden. "Wir" ist besser als "ich".

"We are greater than I" ist die Fortsetzung der Kampagne "Without you I'm nothing". "Every Day is Day One", der Spot dieser Kampagne und ebenfalls von 72andSunny kreiert, hat in Cannes gerade drei Löwen gewonnen. Wie in diesem Clip sind auch in der aktuellen Kreation bekannte Surf-Profis wie Gabriel Medina, Mick Fanning, Sally Fitzgibbons und Malia Manuel zu sehen.

Weiterer Content soll folgen. Samsung und die World Surf League haben ihre Sponsorenpartnerschaft erst vor kurzem verlängert. jp
stats