HORIZONT Tech Top-News zu Snap, Alexa, Qualcomm, Volocopter

Montag, 06. November 2017
HORIZONT mit den wichtigsten Tech-Meldungen des Tages
HORIZONT mit den wichtigsten Tech-Meldungen des Tages
© HORIZONT

Wie sexistisch ist eigentlich das Silicon Valley? Darüber haben wir mit der ehemaligen Spiegel-Online-Geschäftsführerin Katharina Borchert gesprochen, die heute als Innovationschefin bei Mozilla arbeitet. Ihre These: In Deutschland ist die Situation kaum besser. Hier geht es zum Interview. Und hier zu den wichtigsten Tech-News am Mittag:

1. Snap übernimmt Adtech-Spezialisten

Im Sommer wurden Stimmen laut, der 27-jährige Snap-CEO Evan Spiegel wolle die Gemüter der Investoren und Werbekunden unter anderem mit dem Zukauf von Adtech-Firmen beruhigen. Kurz vor der Präsentation des nächsten Quartalsberichts am Dienstag soll es einem Medienbericht zufolge nun zu einer solchen Übernahme gekommen sein. Demnach hat sich Snap mit Metamarkets ein Start-up aus der Programmatic-Branche geschnappt.

2. Wie Alexa, Siri und Co die Websuche verändern

Amazon Echo und Google Home werden mit der Sprachsuche nicht das oft beschworene Ende der Suchmaschinenoptimierung einläuten. Davon ist der SEO-Experte Andre Alpar überzeugt: "Es wird immer irgendwo einen Suchschlitz geben, der genutzt wird." In der neuen Folge des Podcasts "OR" des Digital-Commerce-Magazins Etailment zeigt sich Alpar überzeugt, dass SEO lediglich vielseitiger und anspruchsvoller wird.

3. Größte Übernahme aller Zeiten steht in der Chip-Branche bevor

Was für eine Summe: 100 Milliarden US-Dollar. So viel ist der kalifornische Riese Broadcom bereit zu zahlen für den zuletzt mit einigen Problemen kämpfenden Rivalen Qualcomm. Das berichtet Bloomberg. Noch ist der Deal nicht unter Dach und Fach, er wäre aber der bisher teuerste in der Branche der Chiphersteller.

4. Wie der Bayerische Rundfunk Alexa nutzt

Sprachassistenten wie Alexa oder der Google Assistant stellen Medienhäuser vor die Herausforderung, auf einer weiteren, digitalen Plattform Präsenz zu zeigen. Jonas Bedford-Strohm, Projektmanager für die Alexa-Produkte beim Bayerischen Rundfunk, sieht diejenigen im Vorteil, die sich ohnehin schon mit Audio-Inhalten befassen: "Für Zeitungsverlage ist es bisher sehr, sehr schwierig, die richtigen Formate zu finden", sagt er im Video-Interview.

5. Deutsches Flugtaxi-Start-up Volocopter bekommt Millionen

Für Volocopter geht es weiter hoch hinaus. Das Flugtaxi-Start-up aus Bruchsal, das vor kurzem den Jungfernflug in Dubai absolvierte, hat in einer neuen Runde fünf Millionen Euro eingesammelt. Geldgeber sind unter anderem Intel und der europäische VC btov Partners, wie Gründerszene berichtet.
Meist gelesen
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats