HORIZONT Tech Top-News zu Mytaxi, Samsung, Games-Branche, Team Neusta, Start-ups

Montag, 04. Dezember 2017
HORIZONT mit den wichtigsten Tech-Meldungen des Tages
HORIZONT mit den wichtigsten Tech-Meldungen des Tages
© HORIZONT

Seit Samstag beschweren sich zahlreiche Nutzer über abstürzende iPhones und iPads. Apple hat deshalb - offenbar vorzeitig - das neue iOS 11.2 veröffentlicht. Es soll verhindern, dass bestimmte App-Benachrichtigungen den für den Homescreen verantwortlichen Prozess Springboard abstürzen lassen. Das und mehr beschäftigt heute die Tech-Welt.

1. Daimler-Tochter Mytaxi startet neue Ridesharing-Funktion

Beim Taxischreck Uber in den USA können sich Kunden schon seit drei Jahren Fahrten teilen – und damit Geld sparen. Das Taxifahren günstiger machen will nun auch Mytaxi. Die neue Ridesharing-App Mytaxi Match soll am Montag in Hamburg starten, Berlin und München sollen folgen. Getestet wurde das System in Warschau.

2. Samsung will Smartphones mit Handfläche entsperren lassen

Samsung-Smartphones lassen sich derzeit durch einen Fingerabdruck- oder Iris-Scanner entsperren. Wie The Next Web berichtet, hat sich das Unternehmen nun eine Technologie patentieren lassen, bei der das Entsperrungspasswort in die Handfläche integriert wird.

3. Games-Branche setzt knapp 3 Milliarden Euro um

Zocker lassen hierzulande ordentlich die Kassen klingeln: Die Games-Branche in Deutschland hat 2015 einen Umsatz von 2,9 Milliarden Euro generiert und übertrifft damit sowohl die Musikindustrie (1,55 Milliarden Euro) als auch die Film-Wirtschaft (1,17 Milliarden Euro) deutlich. Die Zahlen gehen aus der ersten bundesweiten Studie zur Games-Industrie in Deutschland hervor.

4. Wie Team Neusta Sportvereine auf digitalen Erfolgskurs bringt

Was ist das höchste Gut eines Sportvereins? Klar, die Spieler. Und außerdem? Seine Fans! Sie kaufen auch Merchandising-Artikel, surfen auf der Website ihres Lieblingsclubs oder beteiligen sich an Diskussionen in Fan-Foren. Die große Herausforderung besteht darin, Fans auch als digitale Person zu identifizieren, anzusprechen und zu binden. Viele Vereine tun sich schwer damit. Team Neusta will hier Abhilfe schaffen.

5. Diese 10 Start-ups sind 2017 gescheitert

Auf jede Silicon-Valley-Erfolgsgeschichte kommen wahrscheinlich Tausende gescheiterte Start-ups. Business Insider wirft einen Blick auf die zehn bestfinanziertesten jungen Tech-Firmen, die in den vergangenen zwölf Monaten allesamt das Handtuch werfen mussten. Zusammengenommen sammelten die Firmen rund 1,7 Milliarden US-Dollar ein.
Meist gelesen
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats