HORIZONT Tech Top-News von Casper, Snap, Apple, Volocopter, Facebook

Mittwoch, 02. August 2017
HORIZONT mit den wichtigsten Tech-Meldungen des Tages
HORIZONT mit den wichtigsten Tech-Meldungen des Tages
© HORIZONT

Das ist mal eine Überraschung: Da forcieren die Tech-Experten seit Jahren den Abgesang auf Tablet-Computer - und dann kommt plötzlich Apple mit einem Verkaufswachstum von 28 Prozent für das iPad um die Ecke. Ein anderes Apple-Thema spielt auch in unseren Top-News aus der Tech-Welt eine wichtige Rolle. Viel Spaß bei der Lektüre.

1. Seven Ventures schlüpft bei Casper unter die Decke

Seven Ventures, der Finanzinvestor des Medienkonzerns Pro Sieben Sat 1, beteiligt sich am Matratzen-Start-up Casper, nennt aber keine genauen Zahlen zu der Höhe der Investition. Neben Seven Ventures haben auch der strategische Investor Target Global sowie namenhafte Geldgeber wie NEA oder Lerer Hippeau bei der C-Runde mitgewirkt.

2. Snap will offenbar chinesischen Selfie-Drohnen-Hersteller kaufen

Selfie-Stick war gestern. Heute lichten sich die hippen Teenager lieber mit Selfie-Drohnen aus der Luft ab. Ein Geschäft, in das nun offenbar auch der Snapchat-Betreiber Snap einsteigen will - und laut "The Information" Interesse an einer Übernahme des chinesischen Selfie-Drohnen-Herstellers Zero Zero Robotics bekundet. Im Gespräch ist ein Kaufpreis von 150 bis 200 Millionen US-Dollar.

3. Apple-Chef verteidigt Löschung von VPN-Apps in China

Apple-Chef Tim Cook hat die Entscheidung verteidigt, in China Apps zu entfernen, mit denen man die strikten Internet-Sperren des Landes umgehen konnte. Der Grund sei eine Verschärfung der Regeln für VPN-Apps im Jahr 2015, die nun umgesetzt werde. "Wir wurden von der chinesischen Regierung aufgefordert, aus dem App Store einige dieser Anwendungen zu entfernen, die nicht den neuen Regelungen entsprechen."

4. Daimler unterstützt deutsches Lufttaxi-Start-up Volocopter

Daimler geht in die Luft - und zwar mit Volocopter, einem deutschen Lufttaxi-Start-up aus dem Kraichgau. Der Autobauer beteiligt sich an einer Finanzierungsrunde der jungen Firma. Insgesamt hat sie 25 Millionen Euro erhalten. Mit dem Kapital will Volocopter seine elektrisch betriebenen und senkrecht startenden Lufttaxis in Serienreife bringen. 

5. Erste Details zu Facebooks nächsten Hardware-Plänen

Zum ersten großen Hardware-Produkt aus Facebooks Experimentierlabor Building 8 sind nun konkrete Details durchgesickert. Laut "Bloomberg" arbeitet das Unternehmen an einem Gerät mit integrierter Kamera, mit dem Nutzer daheim video-chatten sollen. Dank smarter Kamera-Technologie sollen sich die Personen dabei fühlen, als ob sie im selben Raum wären.
Meist gelesen
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats