Matthias Wesselmann, Fischer-Appelt

Matthias Wesselmann, Fischer-Appelt

Tweet, Tweet So erleben Politiker, Unternehmer, Musiker und Schauspieler die SXSW auf Twitter

Donnerstag, 16. März 2017
Die South by Southwest ist das Event für Techies. Neben den Music und Film Tracks gilt der Interactive Track als Mekka für die Medienbranche. Kein Wunder, dass nicht nur der Hype um die Konferenz so riesig, sondern auch die virtuelle Kommunikation über und von der SXSW 2017 in den sozialen Medien gewaltig ist. So nutzen Politiker, Unternehmer, Musiker, Schauspieler und Social Influencer die Plattform, um über ihr ganz persönliches Erlebnis auf der SXSW zu berichten. Matthias Wesselmann, Vorstand von fischerAppelt, dreht für HORIZONT Online eine Runde durch den Buschfunk der SXSW 2017.

Joe Biden twitterte sich in die Herzen

Die Besucher waren aus dem Häuschen, denn der gefeierte Politiker und Ex-Vizepräsident unter Barack Obama Joe Biden hielt am Sonntag eine bewegende Rede zum Thema Krebsbekämpfung. Wie glücklich Joe und seine Frau Dr. Jill Biden über den Besuch auf der SXSW waren, teilte er kurz darauf auf Twitter und rief erneut zum Kampf gegen Krebs auf. 

Breaking Bad wird auf der SXSW Realität

Der Drogenboss Gus Fring und der zwielichtige Anwalt Saul Goodmann treffen sich vor dem Kult-Restaurant „Los Pollos Hermanos“, in dem Gus Fring seine Drogenmillionen wäscht. Giancarlo Esposito und Bob Odenkirk scheinen sich darüber zu freuen. 

Eingesperrt in Lord Starks Winterfell

Game of Thrones ist die Erfolgsserie des US-Fernsehanbieters HBO. Die Fantasy-Serie reißt Millionen von Menschen weltweit in ihren Bann zwischen Königreichen, Intrigen, Affären und Machtkämpfen. Die SXSW-Besucher bekamen in den Escaperooms von HBO die einmalige Chance, Lord Starks Winterfell zu erleben und sich auch aus diesem wieder zu befreien. The clash gets real. 

Zetsche goes Wild West

Achtung Hipster, ihr könnt einpacken! Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG, überzeugt nicht nur mit seinem technischen und wirtschaftlichen Knowhow, sondern auch in Sachen Style. Da durften die Cowboystiefel für die SXSW in Texas nicht fehlen. 

Bossy Buzz Aldrin

Dass Buzz Aldrin ein cooler Typ ist, das wussten wir schon lange – spätestens nachdem er nach Neil Armstrong im Rahmen der Apollo-11-Mission den Mond betrat. 8i machte auf der SXSW ein Meet and Greet zwischen dem echten Buzz und seinem Hologramm möglich. Boss meets Boss. 

Cory Booker for President

Der demokratische US-Politiker vertritt seit 2013 den Bundesstaat New Jersey im US-Senat. Mit seiner herzlichen Ausstrahlung und seinen Einstellungen eroberte er im Handumdrehen die Herzen der SXSW Besucher. Als Trump-Gegner appelliert er an seinesgleichen, aufzustehen und das Schweigen zu brechen.

#spreadtheword

Weitere prominente Zitate, die ins Ohr und durchs Netz gingen, kamen von Marc Jacobs, John Cena, Jill Soloway, Marie Kondo, Cory Richards und Seth Rogen: 

#SXSW Featured Speaker Marc Jacobs @hannahedelmann

Ein Beitrag geteilt von SXSW (@sxsw) am

#SXSW Featured Speaker John Cena Errich Peterson

Ein Beitrag geteilt von SXSW (@sxsw) am

2017 #SXSW Keynote @jillsoloway Samantha Burkhardt

Ein Beitrag geteilt von SXSW (@sxsw) am

#SXSW Featured Speaker Seth Rogen Joel Pena

Ein Beitrag geteilt von SXSW (@sxsw) am

Meist gelesen
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats