Matthias Wesselmann, Fischer-Appelt

Matthias Wesselmann, Fischer-Appelt

SXSW 5 Speaker, die man eigentlich nicht auf dem Tech-Festival erwarten würde

Dienstag, 14. März 2017
Die SXSW Interactive ist bekannt dafür, geniale Köpfe und spannende Persönlichkeiten aus der Digital- und Tech-Welt auf ihre Bühnen zu locken. Viele der Speaker sind etablierte Größen im weiten Feld interaktiver Medien. Matthias Wesselmann, Vorstand von fischerAppelt, stellt für HORIZONT Online fünf außergewöhnliche Speaker vor, die man dort nicht ohne weiteres erwarten würde.

1.

Buzz Aldrin

Buzz Aldrin war 1969 Mitglied der Apollo 11-Mission und nach Neil Armstrong der zweite Mensch auf dem Mond. Er setzt sich seit über 40 Jahren für die Erforschung des Weltraums ein und arbeitet daran, das Wissen der Menschheit über das Universum zu erweitern. Gemeinsam mit Forschern der Purdue Universität in Indiana entwickelt er ein Transportmittel zum Mars. Jeff Kluger (TIME Magazine) interviewt Buzz Aldrin für den „Entertainment Influencers Track“.

2.

Marc Jacobs

Marc Jacobs ist einer der angesagtesten und erfolgreichsten Designer der vergangenen Jahre. Seine Marke Marc Jacobs ist zum Epitom des erschwinglichen Luxus geworden. Der ehemalige Chef-Designer von Louis Vuitton spricht gemeinsam mit Sally Singer (VOGUE) über Inspiration und das Verschwimmen der Grenze zwischen Luxus- und Massenprodukten. Der Talk ist Teil des SXSW 2017 „Style Track“.

3.

Marie “KonMari” Kondo

Marie Kondo ist Unternehmerin und Entrümplungsguru aus Japan. Berühmt geworden ist sie mit der „KonMari“-Methode. Diese sieht vor, nur Dinge zu behalten, die Freude bringen. Als Speaker wird sie im „Design Track“ präsent sein.

4.

Kimbal Musk

Der Name Elon Musk – Entrepreneur, Visionär und Tesla-Boss – ist weltbekannt. Sein jüngerer Bruder Kimbal Musk jedoch weit weniger. 2004 gründete Kimbal das renommierte Restaurant The Kitchen in Boulder (Colorado) sowie weitere Bistros und Bars. Seit 2005 klärt er Schulkinder und Gemeinden in Lehrgärten über Lebensmittel, gesunde Ernährung und die Umwelt auf. Musk ist außerdem Vorstandsmitglied bei Space X, Tesla und der Restaurantkette Chipotle. Er tritt bei der SXSW 2017 im Rahmen des „Food Track“ als Speaker auf.

5.

Dieter Zetsche

Der Vorstandsvorsitzende der Daimler AG ist hierzulande eine wirtschaftliche Größe – den Nordamerikanern dagegen ist der frühere Chrysler-Boss eher als „Dr. Z“ aus der entsprechenden TV-Kampagne von 2006 bekannt. Gemeinsam mit der kanadischen Moderatorin Amber Mac und Edzard Overbeek, dem CEO des Kartendienstes Here, sprach Zetsche am Sonntag über das Thema Mobilität in der Zukunft und autonomes Fahren: „Maps as a scout and steward will become a key driver of connected mobility“. Bei seinem beeindruckenden Auftritt kündigte Zetsche sogar an, die SXSW nach Frankfurt auf die IAA zu importieren. 

Meist gelesen
Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
stats