HORIZONT.NET

Golf GTI Cabrio: Niedliche Tiere im Testosteron-Wahn


von Jessica Mulch,
Redakteurin HORIZONT.NET
GTI - das steht für ordentlich PS unter der Motorhaube. Vor allem unter Männern finden sich leidenschaftliche Fans dieser Kraftpakete. GTI - das steht aber auch für testosterongeladene Macho-Kultur. Die Kreativen von DDB Tribal in Berlin haben sich jetzt ausgiebig an diesem Klischee bedient und eine Anzeigenkampagne für den VW Golf GTI Cabrio entwickelt. Denn den gibt es seit 2012 auch "oben ohne".
 
Es sind Motive, die ins Auge stechen und einen herzhaft Lachen lassen: Eine Wespe uriniert lässig mitten auf eine Wiese. Ein niedliches Eichhörnchen krault sich bei entspannt abgelegtem Arm und mit einem Zahnstocher im Mund breitbeinig seine Nüsse. Ein männliches Fuchs-Trio, das über die üppigen Rundungen einer vorbeilaufenden Füchsin flachst.
Was diese Tiere zu derartigen Aktionen treibt? Der Text auf den Anzeigen verrät es: Es ist das Testosteron, das sich durch das GTI-Cabrio nun frei in der Luft verbreiten kann. Die Atze Schröders und prolligen Mantafahrer aus den 80ern lassen herzlich grüßen!
 
Auch wenn die Anzeigen vor Klischees nur so strotzen - sie machen einfach Spaß! Und sie zeigen, dass sich Markenartikler auch einmal selbst auf die Schippe nehmen können. Erschienen sind die Motive bislang in Stadtmagazinen wie dem "Frizz Frankfurt". Bleibt zu hoffen, dass eine Platzierung in weiteren Special Interest Medien realisiert wird. jm
 
Zum Flop der Woche: Außerirdischer macht den Auftritt von Medical One kaputt
Drucken Email
Kampagne bewerten:    
Kunde:Volkswagen, Wolfsburg
Agentur:DDB Tribal, Berlin

Kommentar(e)

Kommentare