HORIZONT.NET

Lufthansa Airline liegt mit Planking-Spot richtig


von Jessica Mulch,
Redakteurin HORIZONT.NET
Genau ins Schwarze traf die Lufthansa Ende 2011 mit ihrer Entscheidung, die Hamburger Agentur Kolle Rebbe zum neuen Kreativpartner zu wählen. Der gerade gestartete Spot für die Business Class ist charmant, witzig und emotional – und das, obwohl in der Kampagne die als eher trocken geltende Klientel der Geschäftsreisenden im Fokus steht. Als Analogie auf die bequemen flach ausfahrbaren Sitze in der neu gestalteten Flugzeugkabine zeigt Regisseur Mario Zozin diverse Protagonisten, wie sie sich wie beim Trendsport Planking plötzlich waagrecht auf dem Schreibtisch und der Rolltreppe ausstrecken oder im Rüssel eines Elefanten völlig entspannt einschlafen. Ein weiteres Plus gibt es für die Stringenz in der musikalischen Untermalung. Wie bereits in den Vorgängerspots trällert auch diesmal wieder das Hamburger Popduo Boy seine „Little Numbers“. Fazit: Kein kleines, sondern großes Kino!
Quelle: aus: HORIZONT 35/2012
Drucken Email
Kampagne bewerten:    
Kunde:Lufthansa, Frankfurt
Agentur:Kolle Rebbe, Hamburg

Kommentar(e)

Kommentare

Jetzt kostenlos abonnieren!

Der HORIZONT-Newsletter


Die Informationen zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.