ricardo.ch AG Mit Valérie Gryson ist eine neue Marketing-Leiterin an Bord

Freitag, 30. September 2016
Valérie Gryson und Jens Sickendieck übernehmen ab 3. Oktober 2016 Managementaufgaben bei Tamedias Onlinemarktplatz ricardo.ch AG.
Valérie Gryson und Jens Sickendieck übernehmen ab 3. Oktober 2016 Managementaufgaben bei Tamedias Onlinemarktplatz ricardo.ch AG.
© zvg..

Valérie Gryson (37) und Jens Sickendieck (37) verstärken ab dem 3. Oktober 2016 das Management der ricardo.ch AG: Gryson ist neue Chief Marketing Officer der ricardo.ch AG und Sickendieck neuer Head of autoricardo.ch und car4you.ch.

Valérie Gryson leitet neu alle Marketing-Aktivitäten der ricardo.ch AG. Zuvor zeichnete sie für den Bereich E-Commerce Operations bei Arvato in Frankreich verantwortlich, ein Unternehmen der Bertelsmann-Gruppe und eines der grössten Outsourcing-Unternehmen weltweit. Desweiteren war sie unter anderem als Area Manager bei Sarenza tätig, einem führenden Online-Schuhhändler, verantwortete für mehrere Jahre das E-Commerce Geschäft beim Werbevermarkter Interactivemedia und gestaltete das Online Marketing als Manager im Bereich E-Commerce bei der Deutschen Telekom mit. Valérie Gryson verfügt über einen Master-Abschluss in Marketing und E-Business.

Jens Sickendieck ist neuer Leiter von autoricardo.ch sowie car4you.ch. Er war zuletzt Geschäftsführer bei Sixt Leasing, einem der führenden hersteller- und bankenunabhängigen Mobilitätsdienstleister und als solcher verantwortlich für das operative Geschäft in der Schweiz und massgeblich beteiligt an der Gründung eines Joint Venture-Unternehmens im Bereich Fuhrpark-Management mit der Swisscom. Der studierte Betriebswirt bringt zudem langjährige Erfahrung mit als Unternehmensberater im Automobilbereich sowie im Bereich Marketing und Sales für einen Auto-Importeur in Deutschland und ein grosses Automobilhandelsunternehmen.

Sowohl Gryson als auch Sickendieck berichten direkt an Bodo Kipper, CEO der ricardo.ch AG.

HORIZONT Newsletter Swiss Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News über den Schweizer Werbemarkt

 


Meist gelesen
stats