erdmannpeisker & Bandara WC-Schüssel-Weitwurf in VR soll Lehrstellen attraktiver machen

Donnerstag, 23. November 2017
Toilet Superbowl - der neue VR-WC-Schüssel-Weitwurf as suissetec-Stand.
Toilet Superbowl - der neue VR-WC-Schüssel-Weitwurf as suissetec-Stand.
© zvg,

Eine virtuelle WC-Schüssel möglichst weit werfen - das kann man nun an Berufsmesseständen des Gebäudetechnik-Verbandes suissetec. erdmannpeisker und Bandara haben dazu ein Virtual-Reality-Game entwickelt, um den Stand und das Lehrstellenangebot attraktiver zu machen.

Das VR-Spiel verlangt vollen Körpereinsatz.
Das VR-Spiel verlangt vollen Körpereinsatz. (© zvg,)
Die Unternehmen des Gebäudetechnik-Verbandes suissetec haben im nächsten Jahr 2.000 Lehrstellen zu vergeben. Um den suissetec-Stand an Berufsmessen für Jugendliche möglichst attraktiv zu machen, haben die Kommunikationsagentur erdmannpeisker und der VR- und AR-Dienstleister Bandara ein Virtual-Reality-Game entwickelt. In "Tollet Superbowl" geht es darum, eine virtuelle WC-Schüssel möglichst weit zu werfen – und das mit vollem Körpereinsatz.
Seit September hat "Tollet Superbowl" schon über 5.200 potenzielle Lehrlinge begeistert und anschliessend in Gespräche zum Thema Gebäudetechnik-Berufe verwickelt. Der aktuelle WC-Weitwurf-Weltrekord liegt bei 77,2 Metern.
Den Jugendlichen macht das VR-Spiel offensichtlich Spass.
Den Jugendlichen macht das VR-Spiel offensichtlich Spass. (© zvg,)



https://youtu.be/QpyyZpYwDCs

suissetec_ToiletSuperbowl_1.jpg (Spieler an einer Berufsmesse)
suissetec_ToiletSuperbowl_2.jpg (Spielerin an einer Berufsmesse)

HORIZONT Newsletter Swiss Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News über den Schweizer Werbemarkt

 


Meist gelesen
stats