co2tieferlegen Dachkampagne für energieeffzientere Autos

Dienstag, 31. Oktober 2017
Neue Website für co2tieferlegen.ch
Neue Website für co2tieferlegen.ch
© BFE

In der Schweiz ist der Verkehr für 32 Prozent der CO2-Eissionen verantwortlich – zwei Drittel davon entfallen auf Personenwagen. Das Mobilitätsprojekt co2tieferlegen des Bundesamts für Energie wirbt für emissionsärmere Autos. Quade & Zurfluh hat dafür eine neue Dachkampagne entwickelt.

Im Mittelpunkt steht eine relaunchter Web-Auftritt für co2tieferlegen.ch und neue Print-Sujets. Darüber hinaus  setzt co2tieferlegen auf eine Partnerschaft mit dem Auto-Channel von 20 Minuten. Das Projekt zur Promotion von energieeffizienten Personenwagen hat künftig eine fixe Präsenz auf dem Tamedia-Kanal.

Die Kampagnenwebseite setzt inhaltlich auf Geschichten rund um energieeffiziente Personenwagen. Egal ob mit einer Strassenumfrage, Testberichten oder einem Gespräch mit Garagisten im Elektrozeitalter – co2tieferlegen.ch betrachtet das Thema von verschiedenen Seiten. Weitere nützliche Features sind eine intuitive Fahrzeugsuche und ein Technologie-Wiki. Neu ist zudem der Facebook-Auftritt von co2tieferlegen. Die Seite versorgt ihre Fans mit News, Wettbewerben und Veranstaltungshinweisen. Zum Relaunch ist ein Ford Mondeo Hybrid zu gewinnen. vg

Kampagnenverantwortliche

Kunde: Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation, UVEK, Bundesamt für Energie BFE, EnergieSchweiz und Sektion Mobilität / Agentur & Gesamtverantwortung: Quade & Zurfluh AG / Digitale Umsetzung: KJU: Digital Solutions

Meist gelesen
stats