"Werbewoche" Chefredaktorin Anne-Friederike Heinrich verlässt das Fachmagazin Ende Jahr

Donnerstag, 09. November 2017
Anne-Friederike Heinrich sorgte mit dafür, dass die Schweizer Kommunikationsbranche zu einer neuen dreifachen Award-Night kommt – hier mit Heinrich Meyer, Geschäftsleitungsmitglied Best of Swiss Web GmbH (ganz links), Claudio Dionisio, Geschäftsleitungsmitglied Best of Swiss Web GmbH (dritter von links) und Ralf Seelig, Gesamtleitung Somedia Buchverlag (ganz rechts).
Anne-Friederike Heinrich sorgte mit dafür, dass die Schweizer Kommunikationsbranche zu einer neuen dreifachen Award-Night kommt – hier mit Heinrich Meyer, Geschäftsleitungsmitglied Best of Swiss Web GmbH (ganz links), Claudio Dionisio, Geschäftsleitungsmitglied Best of Swiss Web GmbH (dritter von links) und Ralf Seelig, Gesamtleitung Somedia Buchverlag (ganz rechts).
© zvg

"Werbewoche"-Chefredaktorin Anne-Friederike Heinrich hat gestern in einer internen Mail angekündigt, dass sie das "Fachmagazin für Werbung, Medien und Marketing" Ende des Jahres verlassen wird. Gründe nannte sie nicht.
Die Mail war überschrieben mit "Werbewoche - Mitteilung in eigener Sache" und begann mit "Liebe Wegbegleiter". Und ohne Umschweife kommt sie schon im ersten Satz zur Sache: "Nach 10 Jahren bei der Werbewoche und 4 Jahren als Chefredaktorin werde ich Ende des Jahres die Redaktion an der Zürcher Neugasse verlassen." Die Leitung werde interimistisch ihr bisheriger Stellvertreter Thomas Häusermann übernehmen, der bisher auch den Onlinebereich leitete. Gründe für den Abgang nannte Heinrich nicht. Auch nicht, was sie künftig tun wird. Allerdings weist sie darauf hin, "dass man einander im Leben immer zweimal begegnet". Und fügt an: "Deshalb: Bis dann. Ich freue mich schon." – Möglicherweise ein Hinweis, dass Heinrich der Kommunikationsbranche treu bleiben könnte. Auf jeden Fall bedankt sie sich  für die Anregungen, Kritik, Gespräche, Diskussionen und "tiefe Einblicke in Ihre Arbeit" in den letzten Jahren. Und weiter: "Es war eine schöne, erfüllende und spannende Aufgabe, gleichzeitig Teil der Sache und ihr Sprachrohr zu sein."

Anne-Friederike Heinrich hatte das Amt der Chefredaktorin bei der "Werbewoche" 2014, nach dem plötzlichen Tod ihres Vorgängers Pierre C. Meier, übernommen. Letztes Jahr setzte sie einen Relaunch um. Und in den letzten Wochen und Monaten hat sie unter anderem dafür gesorgt, den alljährliche Branchen-Award "Werber des Jahres" auf neue Beine zu stellen. Neu findet die Wahl der "besten" Schweizer Werberpersönlichkeit zusammen mit dem "Best of Swiss Web" und dem "Goldbach Crossmedia Award" statt – das nächste Mal am 12. April 2018 (HORIZONT Swiss berichtete - siehe nebenstehende Links).

Nachtrag: In einer Mitteilung, die heute Nachmittag auf werbewoche.ch online gestellt wurde, bestätigte der Verlag Somedia, zu dem die Werbewoche gehört, den Abgang Heinrichs. "Die Verlagsleitung von Somedia Production, die die Werbewoche herausgibt, dankt Anne-Friederike Heinrich für ihr Engagement und wünscht ihr für ihre berufliche und private Zukunft alles Gute", hiess es weiter.
knö
Meist gelesen
stats