Wavemaker Schweiz Henning Gronki leitet Schweizer Ableger des neuen Media-Riesen

Donnerstag, 07. September 2017
Henning Gronki, bisher CEO von Maxus Switzerland, fungiert in der Schweiz neu als CEO von MEC und Maxus.
Henning Gronki, bisher CEO von Maxus Switzerland, fungiert in der Schweiz neu als CEO von MEC und Maxus.
© zvg
Themenseiten zu diesem Artikel:

Maxus MEC Mediaagentur Wavemaker Schweiz Merger Vodafone


Henning Gronki, heute Geschäftsführer von Maxus in der Schweiz, wird den Schweizer Ableger  der neuen Mediaagentur Wavemaker leiten. Wavemaker entsteht per Januar 2018 aus der gestern angekündeten Fusion von MEC und Maxus.

Die neue Media, Content und Technology Agentur, welche aus einem Zusammenschluss von MEC and Maxus entsteht, wird den Namen "Wavemaker" tragen. Tim Castree, der globale CEO von MEC, wird dieselbe Funktion auch bei Wavemaker bekleiden.

In der Schweiz wird die Agentur, inklusive neuer Visual Identity, ab Januar 2018 fungieren und von Henning Gronki geleitet, der aktuell Geschäftsführer von Maxus in der Schweiz ist. Wavemaker wird ab Januar 2018 Niederlassungen in 90 Ländern und über 8,500 Mitarbeiter haben. Die grössten globalen Kunden sind dann unter anderem L’Oreal, Vodafone, Marriott, Colgate-Palmolive, Paramount und Huawei.

Meist gelesen
stats