Watson.ch Ströer plant Ableger der Schweizer Nachrichtenseite

Mittwoch, 23. August 2017
Schweizer Portal Watson.ch
Schweizer Portal Watson.ch
Foto: Screenshot Watson.ch

Der börsennotierte Werbevermarkter Ströer (Umsatz 2016: 1,1 Mrd. Euro) will einen deutschen Ableger der Schweizer Nachrichtenseite Watson gründen. Das berichtet das Wirtschaftsmagazin Bilanz in seiner am Freitag erscheinenden Ausgabe.

"Watson.ch", seit 2014 im Netz, zählt zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Medienmarken der Schweiz und erreicht mit unterhaltsamem Nachrichtenstoff ein junges Publikum. Die Gespräche mit der Zürcher Fixxpunkt AG, dem Watson-Eigner, sollen "auf gutem Weg" sein, erfuhr Bilanz aus Unternehmenskreisen. Wann "Watson.de" auf Sendung geht, stehe noch nicht fest.

Aktuell gelangen Nutzer, die in Deutschland die Url "watson.de" eingeben, automatisch auf dem Schweizer Portal, das bislang in den Rubriken International, Wirtschaft, Sport, mint, Spass, Digital und Wissen Nachrichten und Berichte anbietet - häufig über Ereignisse und Themen aus Deutschland. ems

Meist gelesen
stats