"St. Galler Tagblatt" Zweite Ausgabe des Jahresmagazins "Gallus Stadt" publiziert

Montag, 06. Februar 2017
Das aktuelle und das letztjährige Cover des Magazins "Gallus Stadt".
Das aktuelle und das letztjährige Cover des Magazins "Gallus Stadt".
© zvg.

Was wird die St. Gallerinnen und St. Galler 2017 bewegen? Antworten darauf gibt die neue Ausgabe des Jahresmagazins "Gallus Stadt". Es erschien am Samstag zum zweiten Mal.
Am Wochenende erschien die zweite Ausgabe des Jahresmagazins "Gallus Stadt" als Beilage der Stadtausgabe des "St. Galler Tagblatts". Das Magazin ist auch in Restaurants, Gewerbebetrieben und im Rathaus der Stadt St. Gallen aufgelegt. Die Auflage von "Gallus Stadt" beträgt 24.500 Exemplare. Davon sind rund 3500 Exemplare Zusatzauflage. Im Magazin beleuchten "Tagblatt"-Redaktorinnen und -Redaktoren  Themen aus Geschichte, Politik, Gesellschaft, Kultur und Sport, die St. Gallen 2017 bewegen. Im letzten Jahr hat das "Tagblatt" das Magazin neu aufgelegt. Die hintergründigen Berichte und die attraktive Aufmachung kamen sowohl bei der Leserschaft als auch bei Werbekunden gut an: Von den aktuell 68 Seiten Gesamtumfang sind knapp ein Drittel (21 Seiten) Inserateseiten.

"Der Erfolg zeigt, dass Printprodukte heute eine Chance haben. Wichtig ist, dass man die Vorteile von Print, etwa die Haptik, bewusst nutzt und seine Zielgruppen genau kennt", erklärt Christine Bolt, Stellvertretende Leiterin der St. Galler Tagblatt AG.
HORIZONT Newsletter Swiss Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News über den Schweizer Werbemarkt

 


Meist gelesen
stats