Scholz & Friends Zürich Die Vorsorgeversicherung Pax gehört ihren Kunden

Dienstag, 07. März 2017

Die Vorsorgeversicherung Pax lancierte am 3. März eine neue Werbekampagne. Zentrales Thema ist die genossenschaftliche Organisation des in Basel ansässigen Unternehmens.

Pax ist seit der Gründung der Gruppe im Jahr 1870 eine Genossenschaft, sie gehört somit ihren Kunden – und diese profitieren als Genossenschafter: Durch ihr Mitspracherecht ist sichergestellt, dass Pax nur in ihrem Interesse handelt: Unabhängig, transparent und nicht zuletzt nachhaltig. Denn sämtliche Gewinne bleiben im Unternehmen und kommen nur den Kunden zugute. So bringt Pax auch durch die Unternehmensform der Genossenschaft Vorsorge auf den Punkt.

Wer für die Kampagne zuständig ist

Verantwortlich bei Pax:

Nicolas Bopp (Leiter Marketing) und Susanne Breuer (Product Marketing)

Verantwortlich bei Scholz & Friends Zürich:

Isabelle Benz, Thomas Müller, Christian Vosshagen, Lukas Frei (Kreation), Fabian Röthlisberger (Strategie), Nuria Büchi, Seraina Studer, Tobias Händler (Beratung)

Fotografie: David Willen
Diese Stärken nimmt die neue Wertekampagne pointiert in zwei Sujets auf. Mit einem besonderen Mailing richtet sich der Vorsorgeversicherer zum Kampagnenauftakt direkt an Broker. Das Megaphon ist nicht bloss ein lustiges Gadget – es betont, dass bei Pax die Kunden das Sagen haben. Korrigendum: Ursprünglich haben wir diese Kampagne der Agentur Scholz & Friends Neumarkt zugeschrieben, doch das war ein Irrtum: Sie wird von Scholz & Friends Zürich verantwortet.

 

 

HORIZONT Newsletter Swiss Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News über den Schweizer Werbemarkt

 


Meist gelesen
stats