Sat.1 Der deutsche Privatsender dreht neue Kuppelshow in der Schweiz

Montag, 07. August 2017
Mit Feuereifer dabei: Senioren beim Videospiel in der belgischen Version der Kuppelshow. Sat.1 dreht die deutsche Variante in der Schweiz.
Mit Feuereifer dabei: Senioren beim Videospiel in der belgischen Version der Kuppelshow. Sat.1 dreht die deutsche Variante in der Schweiz.
© zvg.

Wie das Hamburger Abendblatt in seiner heutigen Ausgabe berichtet, dreht Sat.1 ab September in der Schweiz eine neue Kuppelshow – für Singles über 60. Vorbild ist ein belgisches Fernseh-Dating-Format.
Nach den Vorbildern in Belgien, den Niederlanden und Spanien erhalten nun auch ältere Singles aus Deutschland eine Kuppelshow – und zwar eine, die nicht etwa in Deutschland, sondern im bündnerischen Bergün duchgeführt und gedreht wird. Im September beginnen dort im Hotel "Kurhaus" die Dreharbeiten für die neue Sat.1-Show, wie das Hamburger Abendblatt berichtet. Was für Spielchen sich die Macher der deutschen Show ausgedacht haben, sei noch geheim, heisst es darin weiter. "Aber die belgische Vorlage könnte einen Vorgeschmack geben." Denn in der belgischen Ausgabe "Hotel Römantiek" sausten die 61- bis 84-Jährigen auf Rollern die Berghänge hinunter, es gab einen Flug mit dem Paraglider, ein Rollstuhlrennen und virtuelle Schlachten mit dem Joystick beim Videospiel. Und den Gewinnern winkte "ein Abend allein zu zweit in einer romantischen Hütte".
Meist gelesen
stats