SRF Gut eine Million Personen verfolgten das WM-Qualifikationsspiel Portugal – Schweiz

Mittwoch, 11. Oktober 2017
Über eine Million Personen sahen gestern die Enttäuschung des Schweizer Catains Stephan Lichtsteiner nach der Niederlage gegen Portugal.
Über eine Million Personen sahen gestern die Enttäuschung des Schweizer Catains Stephan Lichtsteiner nach der Niederlage gegen Portugal.
© zvg

Gestern Abend sass rund ein Achtel der Schweizer Bevölkerung vor dem Fernseher.
Das letzte und entscheidende Gruppenspiel um die direkte Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland zwischen Portugal und der Schweiz verfolgten im Schnitt 1.091.000 Personen aus der Deutschschweiz live auf SRF zwei, was einem Marktanteil von 57,7 Prozent entspricht. Den Spitzenwert erzielte die 23. Spielminute mit 1.211.000 Zuschauerinnen und Zuschauer (Zielgruppe 3+, Deutschschweiz, Overnight).
Meist gelesen
stats