Publicitas Wolfgang Schickli tritt die Nachfolge von Christoph Marty an

Mittwoch, 17. August 2016
Wolfgang Schickli fungiert ab Oktober als Manging Director bei Publicitas
Wolfgang Schickli fungiert ab Oktober als Manging Director bei Publicitas
© Publicitas
Themenseiten zu diesem Artikel:

Christoph Marty


Als Nachfolger des bisherigen CEO Christoph Marty wird Wolfgang Schickli sämtliche Sales-Aktivitäten von ihm übernehmen. In seiner neuen Funktion als Managing Director wird Schickli die Gesamt-Verantwortung für den Schweizer Markt per 1. Oktober 2016 tragen.

Schickli ist seit November 2015 als Sales Director und Mitglied der Unternehmensleitung bei Publicitas tätig. Mit dem neuen Job hatte er in der Unternehmensleitung die Bereiche Print und National Sales von Marty übernommen genau wie die Verantwortung für die Bereiche Zeitschriften und Classified von Moreno Cavaliere. Vor seinem Einstieg bei Publicitas hat er als Business Consultant bei BKW Energie in Bern gearbeitet.

„Jeder weiss, wie sehr Christoph Marty zur Wiedererstarkung der Publicitas beigetragen hat, wofür wir ihm sehr danken. Seine hohe Akzeptanz bei Verlegern und Werbekunden sowie deren Agenturen, seine profunde Sach- und Marktkenntnis haben uns in der Umbauphase viel geholfen. Es freut mich aber auch, mit Wolfgang Schickli einen erprobten und frischen Mann am Start zu wissen, der mit hohem Marktimpact und innovativen Ideen der Publicitas weiter Schwung gibt“, kommentiert “, sagt Luzi Rageth, VR-Präsident der Publicitas AG, den Wechsel.ems



HORIZONT Newsletter Swiss Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News über den Schweizer Werbemarkt

 


Meist gelesen
stats