Publicitas Res Spycher und Roger Mazenauer müssen gehen – aus wirtschaftlichen Gründen

Donnerstag, 15. Dezember 2016
Publicitas Schweiz wird umgebaut und verzichtet dabei auf zwei langjährige Kadermitarbeiter und Knowhow.
Publicitas Schweiz wird umgebaut und verzichtet dabei auf zwei langjährige Kadermitarbeiter und Knowhow.
© knö.

Res Spycher, Verkaufsleiter Deutschschweiz West, und Roger Mazenauer, Verkaufsleiter Deutschschweiz Ost, verlassen Publicitas – aus wirtschaftlichen Gründen, wie Publicitas selbst mitteilt. Die Organisationsstruktur des Vermarkters wird in den nächsten Wochen neu aufgestellt.

Wolfgang Schickli, Noch-Managing Director Schweiz (er wird das Unternehmen ebenfalls in absehbarer Zeit verlassen), dankt den beiden langjährigen Mitarbeitern: "Herzlichen Dank an Res Spycher und Roger Mazenauer für die wertvolle Zusammenarbeit. Sie haben die Publicitas mit ihrem Engagement am Markt, bei unseren Verlagspartnern und bei den Kunden enorm unterstützt. Wir bedauern die Trennung aus wirtschaftlichen Gründen sehr, verlieren wir dabei doch zwei ausgezeichnete und gut vernetzte Führungskräfte im Bereich Sales."

Spycher und Mazenauer stehen der Unternehmung im Rahmen ihrer bisherigen Tätigkeit während der Kündigungsfrist bis Ende Juni zur Verfügung. Die Organisationsstruktur wird im Laufe der nächsten Wochen entsprechend neu aufgestellt um die einwandfreie Betreuung für die Regie-Partner zu gewährleisten.

Mit Spycher und Mazenauer verliert die Publicitas einmal mehr viel Knowhow: Spycher startete seine Laufbahn beim Vermarkter 1984 – als Kundenberater. Ein Meilenstein in seiner Karriere war die Ernennung in die Geschäftsleitung der Publicitas Bern im 2001. Er zeichnete somit für das Departement Verlegermarkt verantwortlich und ihm wurde gleichzeitig die Anzeigenleitung der wichtigsten Partnerblätter "Der Bund" und "Anzeiger Region Bern" übertragen. Weitere wichtige Stationen waren die Übernahme der Filiale Bern im 2008, im 2014 die Funktion als Verkaufsleiter D-CH West und dass er seit Juni 2016 die Funktion als "Leiter Vermittlung und Regie regional Print & Digital" in der Deutschschweiz innehatte.

Roger Mazenauer begann seine Publicitas-Karriere 1994 als Leiter Presseberatung in St. Gallen, sie führte über verschiedene Stationen zu seiner jetzigen Funktion als Verkaufsleiter D-CH Ost. Er habe entscheidend zur Vergrösserung des Kundenportfolios beigetragen.

HORIZONT Newsletter Swiss Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News über den Schweizer Werbemarkt

 


Meist gelesen
stats