Publicis Matthias Städeli wird Managing Director

Montag, 18. September 2017
Matthias Städeli
Matthias Städeli
© Publicis

Sein Abgang bei Jung von Matt/ Limmat wurde bereits Anfang September bekannt, nun steht fest, wo Matthias Städeli wieder aufschlägt. Der 36-Jährige wird ab sofort Managing Director und Mitglied der Geschäftsleitung bei Publicis.

Städeli folgt damit Candido Righetto, der die Agentur verlässt, und komplettiert das Führungstrio zusammen mit Frank Lang (Digital) und Matthias Koller, mit dem er die Teams in der Beratung leiten wird. Städeli soll schwerpunktmässig die Kunden Jura, Swiss und UBS betreuen. Daneben soll er die „Power of One“ vorantreiben. Die Initiative hat die Publicis Goupe vor rund einem Jahr ins Leben gerufen, um die Agenturtöchter  Communications, Sapient, Media an der Stadelhoferstrasse näher zusammenzubringen und deren Kooperation zu fördern.

Laut Thomas Wildberger, CEO von Publicis Schweiz, bringt Städeli  dafür die besten Voraussetzungen mit: „Ich habe mich für Matthias entschieden, weil er enorme Erfahrung aus der Agentur- und Werbebranche mitbringt, strategisch und interdisziplinär gross denken kann und ausserdem eine hohe Affinität für Kreatitivät besitzt. Das zeigt eindrucksvoll sein bisheriger Karriereweg.“

Städeli war zuletzt mehrere Jahre Mitglied der Geschäftsleitung bei Jung von Matt/Limmat. Weitere Stationen waren unter anderem Inhalt & Form, Spillmann Felser Leo Burnett, Ruf Lanz und Advico Young & Rubicam. vg

Meist gelesen
stats