Pink Ribbon Publicis zeigt den richtigen Griff gegen Brustkrebs

Mittwoch, 04. Oktober 2017
The Pink Route gegen Brustkrebs
The Pink Route gegen Brustkrebs
© Pink Ribbon

Jährlich erkranken in der Schweiz mehr als 5900 Frauen an Brustkrebs und 1400 sterben daran. Der richtige Griff kann das verhindern, darauf macht die Organisation Pink Ribbon zu ihrem 10- jährigen Bestehen eindringlich aufmerksam. Die Agentur Publicis hat den richtigen Griff an einer Kletterwand inszeniert.

The „Pink Route“, das ist ein speziell angelegter Kletterparcour im Kletterzentrum Milandia in Greifensee. Brustförmige Klettergriffe sollen verdeutlichen, dass das genaue Abtasten und bewusste Greifen überlebenswichtig sein kann. Und zwar nicht nur beim Klettern. Unter dem Motto „Der richtige Griff kann Leben retten“ weist  Pink Ribbon darauf hin, wie wichtig die regelmässige Selbstuntersuchung der eigenen Brust ist.

Das Projekt „The Pink Route“ wurde in Zusammenarbeit mit der Agentur Publicis entwickelt und umgesetzt. Die Kletterroute wird via Social Media beworben und ist im Oktober 2017 für alle zugänglich. Prominente Ambassadoren unterstützen das Pink Ribbon Projekt. Darunter die Kletterweltmeisterin Petra Klingler, die gleichzeitig als Instruktorin weiteren Botschafterinnen Mut machte, die Wand zu erklimmen. So kraxelte die Moderatorin und Digital Influencerin Dominique Rinderknecht trotz Höhenangst bis ganz nach oben.

Weitere Botschafterinnen waren das Topmodel Tamy Glauser, die 12-fache Eiskunstlauf-Weltmeisterin Denise Biellmann und die Marathonläuferin Anna Hahner. Die gesamte Aktion wurde filmisch dokumentiert und online gestellt. Ein Flyer zeigt zudem auf, was bei der Selbstuntersuchung zu beachten ist. vg

Meist gelesen
stats