OgilvyOne Daniel Ahrens hat die Leitung der Kreation übernommen

Mittwoch, 22. März 2017
Daniel Ahrens leitet die Kreation bei OgilvyOne Zürich
Daniel Ahrens leitet die Kreation bei OgilvyOne Zürich
© OgilvyOne

OgilvyOne in Zürich hat einen neuen Leiter Kreation engagiert: Daniel Ahrens ist von Publicis zu der Digital- und Dialogmarketingagentur gewechselt und will dort vor allem das Arbeitsgebiet Digital erobern.

Die vergangenen vier Jahre hat Ahrens bei Publicis gewirkt. Nun will er sich bei OgilvyOne kreativ einbringen. Der Fokus des neuen Creative Directors und Leiters Kreation wird dabei besonders stark auf Digital-Marketing liegen. Das Management von Ogilvy erhofft sich wiederum neue kreative Impulse von ihm in allen Kommunikationsdisziplinen und Kanälen, um die kreative Ausrichtung der Agentur und den Fokus auf Customer Engagement weiter zu stärken. 

Seine Karriere hat Ahrens bei Jung von Matt in Hamburg und Berlingestartet, ehe er 2013 nach Zürich zu Publicis wechselte. Bei JvM hat er unter anderem Marken wie Mercedes-Benz, Sixt, Deutsche Post und den WWF betreut. Von 2014 bis 2016 war er als Creative Director bei Publicis Zürich für Kampagnen für Kunden wie Swiss, Salt, Migros, UBS und die Frauenzentrale mitverantwortlich. Im Zuge seiner Arbeit bei den früheren Agenturen konnte er bereits einige nationalen wie internationale Awards gewinnen. Seit 2015 ist er zudem Mitglied des Art Directors Club.ems

Meist gelesen
stats