Neuer TV-Sender Swiss 1 geht am 8. Juni 2017 on air

Mittwoch, 19. April 2017
Ein TV-Sender mehr, der's mit dem regionalen (Schwing-)Sport probiert.
Ein TV-Sender mehr, der's mit dem regionalen (Schwing-)Sport probiert.
© zvg

Toni Krebs und Daniela Zwahlen, die Betreiber der Film- und Video-Produktionsgesellschaft Leguan Productions AG in Uitikon am See, starten anfangs Juni einen neuen Sender namens Swiss 1. Das Programm mit Eigenproduktionen, Sport, Unterhaltung und Doks startet am 8. Juni in der ganzen Deutschschweiz.

Neben Toni Krebs als VR-Präsident von Swiss 1 und VR-Daniela Zwahlen ist auch Rico Krebs als VR-Mitglied und Geschäftsführer an Bord des neuen Senders.

Als erste sportliche Höhepunkte strahlt Swiss 1 das NOSV-Schwingfest am 18. Juni aus Davos sowie das Bergkranzfest vom 20. August von der Schwägalp in voller Länge live aus. In der Folgewoche wird ein einstündiges Magazin mit den sportlichen und emotionalen Highlights der Schwingfeste ausgestrahlt.

Swiss 1 positioniere sich mit einem ausgeglichenen Programm in der Kernzielgruppe der 15- bis 59-Jährigen, heisst es in einem Communiqué. Der Sender sei in HD-Qualität bei allen Kabelnetz- und IP TV Anbietern empfangbar und erreiche rund 95 Prozent aller Haushalte in der Deutschschweiz. Online werde ein eigenes Video-On-Demand Portal aufgebaut.

Vermarktet wird der Bereich TV durch Goldbach Media (Switzerland) AG und Online durch Goldbach Audience (Switzerland) AG.

HORIZONT Newsletter Swiss Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News über den Schweizer Werbemarkt

 


Meist gelesen
stats