Mediacom Schweiz Tobias Kober zum Chief Digital Officer berufen

Donnerstag, 31. August 2017
Der neue Managing Director Benjamin Moser (rechts) und Chief Digital Officer Tobias Kober.
Der neue Managing Director Benjamin Moser (rechts) und Chief Digital Officer Tobias Kober.
© zvg

Medicom Schweiz verstärkt seine Digital Unit, indem die Agentur Tobias Kober zum Chief Digital Officer ernennt. Kober kommt von Carat Germany. Bereits Anfang des Jahres wurde zudem Benjamin Moser zum Managing Director befördert. Beide nehmen auch Einsitz in der Geschäftsleitung.

Der neue Chief Digital Officer Tobias Kober soll nun bei Mediacom Schweiz die digitale Kompetenz weiter ausbauen. Kober ist ein erfahrener Digitalexperte, der bei den Top Playern im deutschen Markt ein breites Kundenportfolio und Erfahrungsspektrum gesammelt sowie Digitale Units aufgebaut und weiterentwickelt hat. So war Kober bis vor Kurzem Director Digital Consulting bei Carat Germany. "Tobias Kobers Fokus in seiner neuen Rolle bei MediaCom wird darin liegen, unsere digitale Beratung weiter zu verbessern und mit Innovationen den Geschäftserfolg der Kunden zu unterstützen. Daneben geht es auch darum, dem technologischen Wandel einen Schritt voraus zu sein und die Marktstandards der nächsten Jahre zu setzen", sagt dazu CEO Lennart Hintz. Kober zeichne sich sowohl durch seine umfangreiche Expertise bei allen aktuellen digitalen Top Themen als auch seiner strategischen und vorausschauenden Sichtweise aus.

Schon Anfang des Jahres wurde Benjamin Moser zum Managing Director befördert und hat in dieser Funktion die übergreifende Verantwortung für alle MediaCom Kunden, den Client Service, sowie die Verantwortung für die Mitarbeiter aus der Beratungs- und Planungsunit sowie deren Weiterentwicklung übernommen.

MediaCom Schweiz ist mit einem grossen Team an lokalen wie internationalen Digitalexperten bereits heute sehr gut aufgestellt. Zusätzlich zu 28 digitalen Experten in Zürich im Bereich Planung, Beratung und Implementierung, profitiert MediaCom von mehr als 20 Experten in den digitalen Spezialunits bei der GroupM, sowie einem internationalen Expertenteam.

"Benjamin Moser hat profunde Kenntnissen in den Bereichen Kommunikationsberatung, Mediaplanung und enge Kundenbindung und hat in seiner Abteilung bereits viele Verbesserungen erfolgreich umsetzen können", so Hintz, "da ist die Berufung in die Geschäftsleitung der logische Schluss."

Mediacom ist eine der weltweitführenden Mediaagenturen und eine der Grössten in der Schweiz. In Zürich arbeiten mehr als 70 Mitarbeiter dafür, dass einige der erfolgreichsten Marken der Welt, z.B. AMAG, Credit Suisse, Coca-Cola, Mars und Emmi schon seit vielen Jahren zu den Kunden von Mediacom zählen.

Meist gelesen
stats