LikeMag Media House „Swissfeed“ als eigene Jugend- und Influencerplattform

Mittwoch, 09. Mai 2018
Swissfeed spricht junge Leute an
Swissfeed spricht junge Leute an
© zvg.

Die 14- bis 26-Jährigen haben zu wenig eigene Medien, glaubt LikeMag Media House, deshalb schafft sich der Medien- und Technologiedienstleister mit „Swissfeed“ eine eigene Jugendplattform.
„Swissfeed“ soll die Leute da ansprechen, wo junge Leute heute Medien konsumieren – mitten im Feed, so LikeMag. Der Content decke alle relevanten Themencluster ab, die die Schweizer Jugend heute beschäftige und interessiere: Von Bildung, Entertainment, Geld, Lifestyle, Celebrities und Influencern bis hin zu WG-Zimmer-Geschichten und Ämtli-Plänen.

Entstanden ist Swissfeed aus dem vor einigen Monaten gestarteten gleichnamigen Instagram-Channel, der heute bereits rund 8 Millionen Impressionen monatlich erzielt. Die junge Zielgruppe will der Dienstleister, der damit auch eine Plattform für seine eigenen Kunden schafft, nun über die neue Swissfeed-Website, Instagram, Facebook und künftig auch über YouTube und Snapchat erreichen.

Nach der Lancierungsphase ist ein Influencer-Pool geplant, mit dem gezielt Schweizer Early-Stage-Influencer gefördert werden sollen. In Zusammenarbeit mit anderen Influencern können diese ihre Erfahrungen austauschen und mit der Redaktion und Brands bei der Erstellung von interaktiven Werbeformaten mitwirken. Als Partner agiert die Agentur Jim & Jim, die sich auf das Thema Next Generation Marketing spezialisiert hat. vg
HORIZONT Newsletter Swiss Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News über den Schweizer Werbemarkt

 


Meist gelesen
stats