Leo Burnett Lancierungskampagne für einen neuen Ovo-Snack

Dienstag, 28. Februar 2017
Die Skater brauchen viel Geduld mit ihrem Fotografen.
Die Skater brauchen viel Geduld mit ihrem Fotografen.
© zvg

"Ovo rocks" heisst das neuste Produkt von Ovomaltine. Leo Burnett hat nun einen Lancierungs-Spot kreiiert. Die Protagonisten sind Skater.
Ideal für zwischendurch – lenkt aber ab.
Ideal für zwischendurch – lenkt aber ab.
Im Fokus des Lancierungs-Spots steht ein Skater, der die Tricks seiner Kumpels filmen sollte. Eine simple Aufgabe, könnte man meinen. Wären da nicht die ovo rocks immer in Griffnähe. Die neuen Ovo rocks bestehen aus  Ovomaltine und sind mit Schokolade umhüllt - und angeboten werden sie in einer praktischen Verpackung. So sind sie immer und überall schnell zur Hand und eigentlich ideal für zwischendurch – würden sie eben nur nicht im entscheidenden Moment ablenken. Deshalb sorgen auch sie dafür, dass man es nicht besser kann. Aber länger. Der TV-Spot ist ab heute on air. Zudem werden die ovo rocks mit Online-Bannern und Samplings an Festivals beworben.

Wer für die Kampagne zuständig ist:

Verantwortlich bei Ovomaltine:

Christina Kieni Römer (Leitung Marketing & Verkauf), Christof Stulz (Marketing Manager), Regula Fuchs-Krieger (Brand Manager)

Verantwortlich bei Leo Burnett Schweiz:

Ilija Gautschi, David Hugentobler, Lukas Tauss (Kreation), David Fischer (CD), Martin Stulz (ECD), Michael Gassler, Livia Otth (Beratung), Suzana Kovacevic (FFF); Filmproduktion: HALAL, Nils Gerbens (Regie), Hielke Praagman (Ton).
"Jetzt isch's dunkel." – Tja, mit Ovo rocks kann man's "erst recht nicht besser. Aber länger."
"Jetzt isch's dunkel." – Tja, mit Ovo rocks kann man's "erst recht nicht besser. Aber länger."


Meist gelesen
stats