Kein Scherz! Belcom AG startet am 1. April mit neuer Organisation

Dienstag, 28. März 2017

Die Vermarktungseinheit Belcom AG startet am 1. April 2017 mit teils neuem Team und ausgearbeiteten crossmedialen Angeboten für Werbekunden. Belcom AG ist Teil des Unternehmensbereiches «AZ Medien | tv & radio», der Anfang 2017 gegründet wurde.
Wie schon früher berichtet entschieden die AZ Medien anfangs Jahr, neuen Bereich "AZ Medien | tv & radio" zu gründen – dies vor dem Hintergrund des digitalen Wandels und dem Zusammenrücken der elektronischen Medien. In diesem Zusammenhang werden die lokale Vermarktung von TV und Radio per 1. April 2017 in der Belcom AG zusammengeführt. Ziel ist es, Synergien und Know-how in fast deckungsgleichen Sendegebieten von Radio 24 und TeleZüri im Grossraum Zürich sowie Radio Argovia und Tele M1 im Raum Mittelland zu nutzen und dem Werbemarkt attraktive crossmediale Produkte anzubieten. Nun steht auch schon der grösste Teil des Führungsteams: Geschäftsführer der neuorganisierten Belcom AG ist Daniel Schnüriger, der in seiner Funktion weiterhin direkt an Roger Elsener, Geschäftsführer "AZ Medien | tv & radio", berichtet.

Die regionalen Vermarktungsgebiete Aargau, Bern und Zürich werden von je einem Verkaufsleiter verantwortet. konkret sind dies Daniele Lombardi (41) als 
Leiter Werbemarkt TV & Radio Kt. AG/SO, Remo De Piano (52) als Leiter Werbemarkt TV Kt. BE, und die Stelle des Leiters Werbemarkt TV & Radio Kt. ZH ist noch vakant. Ad interim übernimmt Daniel Schnüriger die Verantwortung. Die Leitung des Verkaufsinnendienstes übernimmt ferner Dominik Bolliger (32). Jedes Verkaufsteam verfügt am jeweiligen Standort über Büroräumlichkeiten und bleibt somit regional verankert.

"Mit der neuen Aufstellung der Belcom AG bieten wir dem Kunden crossmediale Werbemöglichkeiten auf unseren elektronischen Medien in seiner Region", sagt dazu Daniel Schnüriger.
HORIZONT Newsletter Swiss Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News über den Schweizer Werbemarkt

 


Meist gelesen
stats