JvM/Limmat Idris Elba sucht für die Grand Basel Show nach der Seele des Automobils

Dienstag, 22. Mai 2018
Idris Elba wähnt sich offenbar im Automobil-Himmel
Idris Elba wähnt sich offenbar im Automobil-Himmel
© JvM/Limmat

Petrol Heads und Auto-Afficionados aufgepasst: Mit der Grand Basel Show, die ihre weltweite Tour im September in Basel startet, dürfte in der Zukunft ein Pflichttermin für alle Liebhaber automobiler Meisterwerke im Kalender stehen. Den Spot zum Event liefert Jung von Matt - mit einem Protagonisten, der die Fahrzeuge selbst bewundert und im Commercial als äusserst begehrenswerte Objekte feiert: dem preisgekrönten Schauspieler und Frauenschwarm Idris Elba.
Im Film hebt Elba Dinge hervor, die Autos zu einem Meisterwerk machen, und sucht Antworten auf die Frage, was einem Auto seine Seele verleiht. Dank seiner Erfahrungen mit verschiedenen Autokenner-Communities bei den Filmarbeiten zu den Serien "No Limits" und "King of Speed" sei Elba zudem der perfekte Vertreter, um das Auto als Kulturgut zu etablieren, schreibt Jung von Matt/Limmat, das die Grand Basel als globale Kreativ- und europäische PR-Lead-Agentur seit mehreren Monaten betreut.
Auch die Kulisse für den Spot ist ein Highlight für Automobil-Fans: Gedreht wurde in der Lingotto Autofabrik in Turin, einer Fiat-Fertigungsstätte mit Kultcharakter, unter anderem wegen der Teststrecke auf dem Dach von 1923. Dem Zuschauer soll so die Verbindung zwischen Auto und Kunst, Design, Architektur und Lifestyle aufgezeigt werden.

Jung von Matt/Limmat hat nach der Agenturevaluation Ende 2017 eine Kommunikationsstrategie für den globalen Markt entwickelt und setzt diese mit Public Relations, Social Media und Content-Massnahmen europaweit selbst um. Dazu arbeitet das Team der Kreativagentur mit einem Netz von Partneragenturen zusammen. Die neue Website kommuniziert die Werte und Ziele von Grand Basel sowie wichtige Merkmale der Show wie das Ausstellungskonzept oder das Expertenkuratorium.

Der britsche Schauspieler Idris Elba ist Protagonist des Spots für die Grand Basel Show
Der britsche Schauspieler Idris Elba ist Protagonist des Spots für die Grand Basel Show (© JvM/Limmat)
Der Film mit Elba soll einen Vorgeschmack auf die erste Grand Basel Show in Basel im September 2018 geben. Kuratiert wird die Show von Vertretern der Automobil-, Kunst-, Kultur- und Designsektoren. Weitere Shows sind in Miami Beach vom 22. bis 24. Februar 2019 und in Hong Kong im Mai 2019 geplant. Wie im nun präsentierten Film werden dort auch Fahrzeuge verschiedener Automobil-Epochen zu sehen sein. Im Spot fährt der Schauspieler im 1978 Lancia Sibilo Bertone sowie dem 2015 Zagato Mostro.ems

Verantwortlich bei Grand Basel
Lana Nyfeler (Global Head of Communications), Mark Backé (Global Director)

Verantwortlich bei Jung von Matt/Limmat
Samuel Wicki (Creative Direction), Michelle Danilschenko, Jannic Mascello (Art Direction), Adrian Haut, Fiona Gottwald, Jan Rohleder (Projektleitung / Beratung), Christoph Kinsperger, Laura Saner (Media Relations / Content / Social Media), Hendrik Wernze (Programmierung), Christian Koop (Technische Leitung), Dennis Lück (Executive Creative Director), Cyrill Hauser (Chief Client Officer)

Externe Partner
Elias Ressegatti (Regie), Daryl Hefti (Cinematography), Chocolate Films (Film-Produktion), Michela Trümpi (Produzentin), Philippa von Wittgenstein (Produktionsleitung), We Are All Astronauts (Musik), Peter Bräker (Sound Effects), Jingle Jungle (Ton)
HORIZONT Newsletter Swiss Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News über den Schweizer Werbemarkt

 


Meist gelesen
stats